Die Highlights von ZDFvision

0
6
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

DIGITAL FERNSEHEN stellt Ihnen die Highlights der Programme von ZDFvision in der kommenden Woche vor.

Der ZDFinfokanal, ZDFdokukanal und der ZDFtheaterkanal sind Teile des digitalen Bouquets ZDFvision, das über Satellit ausgestrahlt und im Kabel bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. Voraussetzung für den Empfang von digitalem Fernsehen ist eine Set-Top-Box.
 
Hier sind die Highlights der Kalenderwoche 47 vom 18. bis 24. November 2006:

ZDFinfokanal
nah und fern: „Die Vision von Afrikas Friedenspark“
Der Kruger National Park in Südafrika ist für viele Gäste immer noch ein Symbol für Ursprünglichkeit. Seit Beginn des neuen Jahrtausends soll hier ein Menschheitstraum Wirklichkeit werden: ein Friedenspark. Der Kruger National Park wird mit den angrenzenden Reservaten in Mosambik und Simbabwe zu einem riesigen, länderübergreifenden Gebiet zusammengefasst, dem „Great Limpopo Transfrontier Park“. Die Idee: Künftig soll das grenzenlose Reservat allen drei Ländern eine bessere Zukunft bringen. Denn Tourismus lautet die Lösung wirtschaftlicher Probleme in diesem afrikanischen Dreiländereck.
 
Sendetermine u. a.:
Samstag, 18. November, 15.45 und 19.45 Uhr
Sonntag,19. November, 17.45 und 21.45 Uhr
Montag,20. November, 11.15 und 19.45 Uhr

ZDFdokukanal
Expedition Wissen (4/5): „Mit Kind und Kegel durch Kanadas wilden Westen“
Eine Reise durch den Westen Kanadas ist vor allem ein intensives Naturerlebnis: Es gibt riesige Regenwälder zu entdecken, schneebedeckte Gipfel und Wasserfälle, Schwarzbären und Viehherden. Auf Vancouver Island am Pazifik kann man raue Küsten, lange Strände und Orcas bestaunen. Die Provinz British Columbia ist aber auch bekannt für ihre Ureinwohner, die First Nations. Nach einer Politik der Zwangsassimilierung, die bis in die 1980er Jahre reichte, erleben viele Volksstämme derzeit eine kulturelle und wirtschaftliche Renaissance. Der Dokumentarfilm begleitet eine Familie aus Dortmund, die per Wohnmobil Kanadas Westen durchquert. Dabei müssen die Familienmitglieder ihre romantischen Vorstellungen über das Leben der „Indianer“ und „Trapper“ mehr als einmal korrigieren.
 
Sendetermine u. a.:
Samstag, 18. November, 19.30 Uhr
Sonntag,19. November, 19.45 Uhr
Mittwoch, 22. November, 20.30 Uhr
 
Der letzte Teil der Reihe „Expedition Wissen“ nächste Woche, u. a. am 25.11., 19.30 Uhr: „Versandet – Wassermanagement in Marokko“.

ZDFtheaterkanal
Verleihung des Deutschen Theaterpreises „Der Faust“
In Deutschland, dem Land mit der weitaus höchsten Theaterdichte weltweit, wurde seit vielen Jahren darum gerungen, einen nationalen Theaterpreis, vergleichbar dem französischen Prix Molière und dem österreichischen Nestroy, ins Leben zu rufen. „Der Faust“ soll auf die große Leistungskraft der Theater aufmerksam machen und Künstler auszeichnen, deren Arbeit wegweisend für das deutsche Theater sein kann. Wie bei der Oscar-Verleihung werden die Namen erst am Abend der festlichen Verleihung am 24. November in Essen bekannt gegeben. Der erste Preisträger steht bereits vorab fest: Den Preis für das Lebenswerk erhält für seine großartige Theaterarbeit George Tabori. Die festliche Gala wird moderiert von dem Schauspieler Rufus Beck und musikalisch begleitet von der „Mnozil Brass Band“.
 
Sendetermin: Freitag, 24. November, 20.00 Uhr[fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert