Die Vox-Datenight bringt ab heute Liebe und Lust ins Wohnzimmer

0
266
© MG RTL D
© MG RTL D
Anzeige

Datenight bei Vox. Heute steht der Start von „First Dates Hotel“ Staffel 2 und der neuen Doku-Soap „Lust oder Frust – Die Sexbox“ auf dem Programm.

Die große Liebe an der Hotelbar treffen?! Dass das tatsächlich funktioniert, bewies die Vox-Dating-Doku „First Dates Hotel“ bereits mit der ersten Staffel aus Südfrankreich. Für Staffel 2 geht es für Roland Trettl und sein Team jetzt nach Kroatien – bei Sympathie können die Singles sogar den Rest des Urlaubs zusammen verbringen. Bei wem der Funke überspringt, zeigt Vox in sechs Folgen ab diesem Montag um 20.15 Uhr.

Direkt im Anschluss um 22.15 Uhr geht die neue Doku-Soap „Lust oder Frust – Die Sexbox“ an den Start: Darin wollen fünf Paare „mehr“ im Bett: mehr Lust, mehr Spaß, mehr Experimentierfreudigkeit. Dafür testen sie in sechs Folgen unterschiedlichste Sextoys und heiße Techniken.

Einige von ihnen sind noch völlig unerfahren mit Sexspielzeug und „speziellen“ Techniken; andere haben schon etwas mehr experimentiert und sind neugierig auf noch mehr. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Sie gehen mit großer Neugier und vor allem Spaß an die Sache ran!

Insgesamt testet sich jedes Paar durch 18 Boxen, wobei jede Box für die Paare ein neues Thema mit neuen Gadgets und Aufgaben bereit hält.

Bildquelle:

  • Vox-Logo-2019: © MG RTL D

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum