DMAX kündigt neue Staffel von „Die Checker“ an

2
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Der selbsternannte Männersender DMAX hat eine neue Staffel für die Gebrauchtwagenserie „Der Checker“ angekündigt.

Wie der Sender mitteilte, soll die inzwischen sechste Staffel von „Der Checker“ Mitte Februar starten. Dann gehen „Der Checker“ und Lina wieder auf die Suche nach dem perfekten Gebrauchtwagen und geben noch mehr praktische Tipps.
 
Als weiteres Highlight kündigt DMAX eine neue Eigenproduktion an: In „Die Modellbauer“ zeigen ab dem 18. Februar die besten Konstrukteure an originalgetreuen Modellflugzeugen, Panzern oder Hubschraubern unglaubliche Präzisionsarbeit.

Die neue Staffel von „Der Checker“ startet am 16. Februar um 20.15 Uhr und wird dann immer montags gezeigt. Insgesamt gibt es acht neue Folgen von „Der Checker – Viel Auto, wenig Geld“. Gesucht wird der optimale Gebrauchtwagen für jedermann und jede Frau. Egal, ob das Wunschauto ein schnittiges Muscle Car ist oder ein abgefahrener Bandbus, ein praktischer Kombi oder ein unvernünftiger PS-Bolide – der Checker bereist in seinem Original Checker-Taxi die Lande – immer auf der Suche nach dem passenden Traumwagen.
 
Auch in den neuen Folgen ist Lina wieder die Spezialistin für das perfekte Styling und stets an Checkers Seite: Sie verpasst jedem Wagen den letzten Schliff und eine persönliche Note. Dabei nimmt sich die Fachfrau in der neuen Staffel noch mehr Zeit für den Feinschliff.

Ab dem 18. Februar zeigt DMAX immer mittwochs die neue Eigenproduktion „Die Modellbauer“: Sie haben unglaubliche Ausdauer und Präzision und sie alle verbindet die Liebe zum Detail: Ob Panzer, Flugzeug, Hubschrauber oder LKW – in ihren Werken stecken oft jahrelange Entwicklung, tausende von Arbeitsstunden und in den meisten Fällen auch eine Menge Geld.
 
DMAX gibt in „Die Modellbauer“ Einblicke in ein faszinierendes und spektakuläres Hobby. In sechs Folgen stellt der Männersender die besten Konstrukteure vor. Egal ob Profi oder Hobby-Bastler, bei ihren Modellen achten sie alle mit viel Liebe auf jedes Detail: Beim 7,47 Meter langen Nachbau des Jets Embraer ERJ 145 funktioniert sogar die Innenbeleuchtung. Und auch die LKW oder Baumaschinen sind in den extra dafür angelegten Arealen voll einsatztauglich. [mth]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: DMAX kündigt neue Staffel von "Die Checker" an Heisst Der Checker! Naja wers braucht!Mir gefällts jedenfalls nicht so!
  2. AW: DMAX kündigt neue Staffel von "Die Checker" an Das können die ruhig sein lassen, die Sendung ist echt schlecht.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum