Doku über Teslas „Gigafactory“ im ZDF

1
1166
Elon Musk Tesla
Anzeige

Das ZDF zeigt die „Frontal 21“-Dokumentation „Turbo, Tempo, Tesla“. Ein Autorenteam begleitete den Bau über Monate und sprach exklusiv mit verantwortlichen Politikern.

Tesla-Chef und Social-Media-Schlitzohr Elon Musk hat Großes vor. Im brandenburgerischen Grünheide soll innerhalb eines Jahres eine sogenannte „Giga-Fabrik“ gebaut werden, in der ab Sommer 2021 12000 Menschen eine halbe Million Elektroautos pro Jahr produzieren sollen. Die ZDF-Autoren Manka Heise und Christian Esser begleiteten den Bau monatelang mit der Kamera. Sie dokumentieren, wie Politik und Behörden bei dem ambitionierten Großprojekt durch den Ablauf im Zeitraffer an ihre Grenzen gelangen – ob bei gerichtlichen Auseinandersetzungen, Planung oder Genehmigungsverfahren innerhalb weniger Monate anstatt vieler Jahre.

Die Fabrik stellt das derzeit größte industriepolitische Projekt Europas dar. Mit Blick auf die Umbrüche im Automobilsektor tritt Elon Musk äußerst ambitioniert auf und forciert in Brandenburg ein unerbittliches Tempo. Gegner des Großbaus haben sich ebenso schnell organisiert und befürchten unter Anderem Wasserknappheit, da das Tesla-Werk einen Wasserverbrauch in der Größenordnung einer 40.000-Einwohner-Stadt erreichen soll.

Verantwortliche Politiker äußern sich in Dokumentation exklusiv zum Verfahren

In exklusiven Interviews sprechen die Dokumentarfilmer mit dem brandenburgische Ministerpräsident Dietmar Woidke und dem dortigen Wirtschaftsminister Jörg Steinbach. Dabei sollen auch die Hintergründe zur Sprache kommen, wie der Deal mit dem milliardenschweren Tesla-Chef zustande kam.

ZDF zeigt die „Frontal 21“-Dokumentation „Turbo, Tempo, Tesla – Elon Musk in Brandenburg“ am Dienstag, den 16. März ab 21 Uhr im Fernsehen und in der ZDFmediathek.

Bildquelle:

  • Tesla Musk Brandenburg: ZDF

1 Kommentare im Forum

  1. Der ganze E-Auto Mist wird genau so enden wie die Solarbranche.... .Milliarden Steuergeld verbrandt und Bauruinen zurück gelassen.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum