Dortmunder „Tatort“ feiert Premiere im BVB-Stadion

6
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nach der Sommerpause startet der „Tatort“ gleich mit mehreren neuen Ermittlerteams in die nächste Krimi-Saison. Auch aus Dortmund soll ab September auf den TV-Schirmen ermittelt werden. Seine Premiere feiert der neue „Tatort“ jedoch im Stadion des deutschen Fußballmeisters.

Das neue „Tatort“-Team aus Dortmund feiert seine Fernsehpremiere in der ARD am 23. September. Das teilte der WDR mit. Die erste Folge mit dem Titel „Alter Ego“ ist aber vor ihrer TV-Erstausstrahlung bereits im Dortmunder BVB-Stadion am 17. August gegen 21.45 Uhr zu sehen – in der Reihe „Kino im Stadion“.

Das neue „Tatort“-Team des WDR besteht aus dem Leiter der Mordkommission Peter Faber (Jörg Hartmann) und Vizechefin Martina Bönisch (Anna Schudt) sowie den jungen Polizeikommissaren Nora Dalay (Aylin Tezel) und Daniel Kossik (Stefan Konarske). Das Dortmunder Team ist nicht das einzige neue Team in der beliebten Krimireihe. Bald nehmen auch neue Ermittler in Hamburg (Til Schweiger), Norddeutschland (Wotan Wilke Möhring) sowie in Erfurt und in Saarbrücken ihre Arbeit auf. [dpa/ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. AW: Dortmunder "Tatort" feiert Premiere im BVB-Stadion Da passt der "Tatort" dort garnicht rein, dort wird doch seit Jahren nichts vernümpfiges mehr im Stadion geboten
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum