DSF: „Heads up“ – Das neue Pokerduell

12
18
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Ismaning – Neues Poker-Format im DSF: Ab morgen zeigt das DSF erstmals im deutschen Fernsehen die neue Poker-Serie „Heads up – Das Pokerduell“.

Im 14-tägigen Wechsel mit dem amerikanischen Vorbild „National Heads-Up“berichtet das DSF dabei immer mittwochs von 22.15 bis 23.15 Uhr über Duelle „Mann gegen Mann“ am Pokertisch. Neben der großen FullTiltPoker.net Million Euro Challenge konnte sich das DSF mit der Lizenzproduktion ein weiteres Poker-Recht sichern.

Der Modus: Nach amerikanischem Vorbild konnten sich die Teilnehmer bei kostenlosen Turnieren in der Pokerschule auf www.fulltiltpoker.net für die insgesamt acht Vorrunden-Shows im DSF qualifizieren, in denen der deutsche „Heads Up-Champion 2009“ ermittelt wird. Der jeweils beste Spieler jeder Sendung kann dabei sein Preispaket von 2 500 Euro noch einmal auf 10 000 Euro erhöhen, wenn er gegen deutschsprachige FullTiltPoker.net Profis wie die WSOP-Bracelet-Gewinner Martin Kläser, Eddy Scharf oder auch Thomas Bihl im Heads Up gewinnt. Im großen TV-Finale, das im Frühjahr 2009 stattfindet, winken dem Sieger dann bis zu eine Million Euro.
 
In der morgigen „Heads-up“-Sendung bekommen es die Teilnehmer im Finale mit WSOP-Sieger Eddy Scharf zu tun. Kommentator ist Michael Körner.
 
Die geplanten Sendezeiten im DSF:
 
14. Januar, 22.15 bis 23.15 Uhr
28. Januar, 22.15 bis 23.15 Uhr
11. Februar, 22.15 bis 23.15 Uhr
25. Februar, 22.15 bis 23.15 Uhr
11. März, 22.15 bis 23.15 Uhr
25. März, 22.15 bis 23.15 Uhr
08. April, 22.15 bis 23.15 Uhr
22. April, 22.15 bis 23.15 Uhr
Der Sendetermin für das Finale steht noch nicht fest. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

12 Kommentare im Forum

  1. AW: DSF: "Heads up" - Das neue Pokerduell Na da haben sie ja Glück gehabt. Die Sender haben sich bestimmt um die Rechte geschlagen. Ich kann gar nicht glauben, dass jemand das einschaltet.
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum