DVB-H: Alle Bewerber durchgefallen

1
29
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Bei der Vergabe der Lizenzen für den neu einzuführenden Fernsehstandard DVB-H hatte bis dato kein Bewerber eine Chance.

Branchenmagazinen zufolge haben die Landesmedienanstalten sämtliche Anträge für den Plattformbetriebe des digitalen Handyfernsehens durchfallen lassen.

Konsequenz: Alle Bewerbungen müssen nochmal umfassend überarbeitet, neu vorgelegtund eine erneue Entscheidung über eine Zulassung getroffen werden.
 
Den Angaben zufolge seien Kernfragen wie Programmveranstaltung, Finanzierung des Sendernetzes sowie Organisation des Senderpools in den vorliegenden Bewerbungen noch nicht hinreichend geklärt. Alle Unternehmen haben nun die Chance, ihre Anträge bis zum 10. August zu überarbeiten. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum