DW-TV startet neues Reisemagazin

0
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

DW-TV, das deutsche Auslandsfernsehen, startet am 2. Februar 2007 ein neues Reisemagazin namens „Hin und weg“, welches das bisherige Magazin „Gute Reise TV“ ablöst.

Im neuen Look und mit neuem Konzept präsentieren Katty Salié und Natascha Berg im Wechsel die schönsten Ziele in Deutschland.

Von Sylt bis Garmisch-Partenkirchen, von Aachen bis Zittau – jede Ausgabe von „hin & weg“ stellt unterschiedliche Regionen, Metropolen und Landschaften vor. Schwerpunkt der ersten Ausgabe ist Berlin. Die Metropole mit ihrer besonderen Atmosphäre, zahlreichen Sehenswürdigkeiten und intensivem Nachtleben hat vor allem Kunst- und Kulturinteressierten Außergewöhnliches zu bieten. Ergänzt wird der Bericht über die Vorzüge der Hauptstadt durch die Rubrik „Die Empfehlung“. Darin gibt ein Einheimischer seine ganz besonderen persönlichen Reisetipps.

Weiter führt die Premierensendung auf den Feldberg, mit seinen 1493 Metern Gipfel des Schwarzwalds. Die kulinarischen Leckerbissen wie „Schwarzwälder Schinken“ und „Schwarzwälder Kirschtorte“ dürfen hier ebenso wenig fehlen wie die Freizeitmöglichkeiten für Wintersportfreunde. In jeder Folge von „hin & weg“ soll es auch einen Reisebericht eines Touristen geben, der zu Besuch in Deutschland ist und seine Erlebnisse hierzulande beschreibt. Eine Terminvorschau ergänzt den Service für die Zuschauer weltweit.
 
Eine der Moderatorinnen des neuen Formats, Katty Salié (32), ist freie Journalistin und Moderatorin. Sie präsentiert auch „Westart“, das Kulturmagazin des WDR. Nach dem Studium der Französischen Literaturwissenschaft, Geschichte und Medienwissenschaft absolvierte sie die RTL-Journalistenschule. Die Zweite, Natascha Berg (26), moderiert zudem ein Kinoformat bei Premiere und die Nachrichten auf „Rheinmaintv“. Dass sie während ihres Medizinstudiums gelegentlich als Fotomodell arbeitete und 2000 zur Miss Germany gewählt wurde.
 
„Hin & weg“ wird einmal im Monat zu sehen sein – ebenso wie die englischsprachige Ausgabe, die weiterhin unter dem Titel „Discover Germany“ läuft und jetzt auch von Katty Salié und Natascha Berg präsentiert wird. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum