Eishockey CHL auf Sport1: Historische Chance für München

2
7
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

Eishockey-Fans aufgepasst: Diesen Mittwoch geht es für den EHC München im Red-Bull-Schwesterduell mit Salzburg um den Einzug ins Champions-League-Finale. Sport1 überträgt live im Free-TV.

Das Halbfinal-Rückspiel in der CHL findet diesen Mittwoch in Salzburg statt. Das Hinspiel in München ging torlos 0:0 aus. Zur besten Sendezeit ab 20.15 Uhr geht es heute bei Sport1 im Free-TV los.

Ähnlich wie in der Fußball-Europa-League – dort traf RB Leipzig auf Schwesterklub Salzburg – liegt die Brisanz des Duells nicht nur im Aufeinandertreffen eines deutschen und österreichischen Klubs, sondern vor allem auch in der Unterstützung beider Vereine durch Red Bull.

Doch anders als beim Fußball liegt der deutsche Klub nicht im Hintertreffen. Nach dem 0:0 im Hinspiel geht es heute Abend in Salzburg quasi von vorne los. Der Finalgegner steht derweil schon fest. Am gestrigen Dienstag setzte sich der schwedische Vertreter aus Frölunda gegen die Tschechen aus Pilsen durch.

Das CHL-Endspiel steigt dann am 5. Februar und läuft auch Sport1. [bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum