Erstes Vodcast der Frankfurter Buchmesse

0
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Nach zwei Podcast-Jahren realisiert die Digitale Medienproduktions-Agentur „earpaper“ aus Hamburg zur diesjährigen Frankfurter Buchmesse nun erstmals auch einen Vodcast.

Orhan Pamuk, Ingrid Noll, Desirée Nick oder Paulo Coelho: Sie alle waren schon in den ersten Tagen zu Gast im offiziellen Podcast der Frankfurter Buchmesse. Das tägliche Video-Magazin bringt Angaben von „earpaper“ jeden Abend einen Überblick über die wichtigsten Veranstaltungen der Messe, prominente Besucher und aktuelle Meldungen. Außerdem seien Autoren-Interviews und Lese-Tipps von Buch-Experte Denis Scheck zu sehen.

Besucher können dem „earpaper“-Team bei der Produktion in Halle 3.0 Stand B100 („Books&Bytes“) über die Schulter schauen. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum