Folgenschwere Begegnungen bei „Herzensbrecher“

2
20
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die Familienserie „Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen“ kehrt mit ihrer 4. Staffel ins Programm von ZDF zurück. In zwölf neuen Folgen erwarten den Pfarrer Anreas Tabarius wieder eine Menge gute und böse Überraschungen.

Zwölf neue Folgen umfasst die 4. Staffel der Familienserie „Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen“. Die strahlt das ZDF ab dem 1. Oktober immer samstags um 19.25 Uhr aus und wirft den Alltag von Pfarrer Andreas Tabarius (Simon Böer) gehörig durcheinander. Denn die neue Staffel beginnt mit einem Prozess. Andreas muss sich wegen Trunkenheit am Steuer verantworten. Als wäre das nicht genug, erobert die Richterin Marie Büchner (Cordelia Wege) auch noch sein Herz.

Hinzu kommen die üblichen Alltagsproblemchen, denn als Marie ins Pfarrhaus einzieht, bringt sie natürlich ihre beiden Kids mit. Inmitten seines stressigen Familienalltags hat Andreas aber auch noch seine Gemeinde, für deren Sorgen er jederzeit ein offenes Ohr hat. [nis]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. Das ZDF ist leider so "schlau" und wiederholt bis dahin lediglich Staffel 1 und 2. Und was ist mit Staffel 3? Man würde also nun direkt vom Ende der 2. Staffel zum Beginn der 4. Staffel am 1. Oktober springen
  2. ZDF Redaktionssitzung: Wir können leider nur 2 Staffeln bis Oktober unterbringen, aber die erste können wir definitiv nicht weglassen, mhhh, dann nehmen wir in der Mitte was raus, ist aber auch irgendwie blöd, na ja, lassen wir halt die Dritte weg.......merkt ja eh keiner.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum