Fotokina: WDR bietet Einblick in den digitalen Medienalltag der Zukunft

0
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Der WDR bietet Besucherinnen und Besuchern der Photokina 2008 in Köln einen Ausblick in den digitalen Medienalltag der Zukunft.

Der WDR bietet Besucherinnen und Besuchern der Photokina 2008 in Köln einen Ausblick in den digitalen Medienalltag der Zukunft, dies teilt der Sender mit. Am WDR-Messestand werden neue Empfangsgeräte und Nutzungsszenarien präsentiert. Unter anderem wird ein DVB-T-fähiges Handy für den mobilen Fernsehempfang vorgeführt. Auf einem 40-Zoll-Flachbildschirm werden HDTV-Fernsehproduktionen des WDR zu sehen sein, darunter die „Sendung mit der Maus“, der Tatort aus Münster und die preisgekrönte Dokumentation „Abenteuer Glück“. Des weiteren werden Musik- und Wortproduktionen in 5.1-Surroundsound präsentiert.
 
Unter WDR.de können die Besucher die „WDR Mediathek regional“ kennen lernen, sowie den Radio-Recorder ausprobieren, mit dessen Hilfe sich gesetzlich erlaubte Privatkopien von Radiosendungen erstellen lassen. In Einzelgesprächen können sich Interessierte über die verschiedenen Verbreitungswege der WDR-Programme informieren. Der im Stile einer Wohnung gestaltete Messestand (aufgezeichneter Grundriss mit weißen Möbeln) befindet sich in Halle 9, Parzelle D48/E49. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum