Frauenpower auf Eurosport – Champions League der Fußballerinnen

4
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Spartensender Eurosport zeigt in dieser Frauenfußball-Saison zehn Partien der Champions League live. Der Startschuss fällt am kommenden Mittwoch (28. September) mit der Begegnung Stabaek FK gegen den 1. FFC Frankfurt.

Anzeige

Ab 19.00 Uhr zeigt der Sportsender Informationen vom Montag zufolge das Hinspiel zwischen dem norwegischen Meister Stabaek FK und dem 1. FFC Frankfurt.Eine Woche später am Mittwoch (5. Oktober) ab 19.00 Uhr ist Eurosport live dabei, wenn der 1. FFC Turbine Potsdam sein Rückspiel gegen Thor Akureyri aus Island austrägt. Bereits ab 17.00 Uhr zeigt der Spartensender die Partie zwischen Paris Saint-Germain und Peamount United, einem der möglichen Achtelfinalgegner des 1. FFC Frankfurt. [js]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

4 Kommentare im Forum

  1. AW: Frauenpower auf Eurosport - Champions League der Fußballerinnen Bei aller Liebe, aber wer sich an das erbärmliche Gestolpere des letzten Finales erinnert kann sich über diese Meldung nicht freuen!
  2. AW: Frauenpower auf Eurosport - Champions League der Fußballerinnen Die Welt wird Dir dankbar für Deine qualifizierte Meinung sein...
  3. AW: Frauenpower auf Eurosport - Champions League der Fußballerinnen Empfängst Du kein anderes Programm als Eurosport
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum