FSK Sex: Die Erotik-Reihe von Tele 5 ist zurück

0
4406
© Tele5
Anzeige

Erstmalig präsentiert Schauspielerin Saralisa Volm die Erotik-Reihe, die dieses Mal unter dem Motto „Gekaufte Lust“ läuft. Los geht es schon in ein paar Tagen.

Ab dem 13. März werden auf Tele 5 wieder die Hüllen fallen gelassen. Nach den erfolgreichen Vorgängern der Reihe zu den Themen „SM“, „Jung & Wild“ und „Was ich will“ präsentiert der Münchner Privatsender bis zum 3. April immer freitags erneut anspruchsvolles Erotik-Kino – diesmal zum Themenschwerpunkt „Gekaufte Lust“.

Als Testimonial zeigt Schauspielerin und Filmemacherin Saralisa Volm auf ihre ganz besondere Art und Weise klare Kante. Mit ihren eigenen Erfahrungen als Schauspielerin am Set von „Hotel Desire“ und als Produzentin von „Fikkefuchs“, sowie ihrer klaren Meinung zum Thema Sex, Liebe und dem Leben im ganz allgemeinen, begleitet sie die Filme und ordnet sie ein. So bekommt die Reihe einen ganz neuen Dreh.

Mit dabei sind Filme wie „Cherry – Dunkle Geheimnisse“ mit James Franco und Heather Graham, „Das bessere Leben“ mit einer überragenden Juliette Binoche oder die scharfsinnige Komödie „Boy culture“. Diese Staffel wird darüber hinaus erstmalig von zwei dokumentarischen Eigenproduktionen flankiert (jede für sich ist ca. 30 Min. lang), die beide das Thema „Gekaufte Lust“ im echten Leben beleuchten. Saralisa begleitet in den Dokumentationen jeweils eine Frau bei ihrer Arbeit. Zum einen, eine der erfolgreichsten deutschen Pornodarstellerinnen, Hanna Secret, zum anderen die Hamburger Sexworkerin und Youtuberin Josefa Nereus.

Die Sendetermine der Reihe im Überblick:

  • Cherry – Dunkle Geheimnisse am 13. März ab ca. 22.35 Uhr
  • Studentin, 19, sucht… am 13. März ab ca. 0.40 Uhr
  • Geheimes Verlangen am 20. März ab ca. 22.05 Uhr
  • Bruna Surfistinha am 20. März ab ca. 0.10 Uhr
  • Das bessere Leben am 27. März ab ca. 22.25 Uhr
  • Sleeping Beauty am 27. März ab ca. 0.20 Uhr
  • Boy Culture am 3. April ab ca. 22.50 Uhr
  • Haus der Sünde am 3. April ab ca. 0.40 Uhr

Bildquelle:

  • Tele5_2: © Tele5

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum