Giga Digital darf starten

0
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Die Hamburgische Anstalt für neue Medien (HAM) hat in seiner Sitzung der Giga Digital Television die rundfunkrechtliche Zulassung für das neue TV-Spartenprogramm Giga Digital mit den Schwerpunkten Internet und Online-Games erteilt.

Mit Giga Digital wird für die Altersgruppe der 14- bis 29-Jährigen das bisher von NBC Europe ausgestrahlte Fenster NBC Giga zu einem eigenständigen ganztägigen Programm weiterentwickelt. Angekündigt werden unter anderem eine tägliche, dreistündige Livesendung (Giga Live) mit Lifestyle-Themen, Entertainment, neuen Hard- und Software-Entwicklungen sowie Computer- und Videospielen. In diese Livesendungen werden wie bisher bei NBC Giga die regionalen Programmfenster aus Hamburg und vier weiteren deutschen Städten integriert.

Parallel zu Giga Digital soll ein ebenfalls über Satellit zusätzlich ausgestrahlter IP-Datenstrom das direkte Downloaden von Programm begleitenden Angeboten wie beispielsweise Demo-Versionen von Spielen ermöglichen.
 
Über Astra, 19,2 Grad Ost, kann Giga Digital ganztägig digital empfangen werden. In den Kabelnetzen und über Hotbird, 13 Grad Ost, wird Giga Digital künftig werktags von 13.00 bis 16.00 Uhrin Kanalteilung mit NBC Europe und Das Vierte analog zu empfangen sein. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert