Heimatkanal feiert 80. Geburtstag des deutschen Elvis Presley

3
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mitte der 60er Jahre machte sich Peter Kraus als deutscher Elvis einen Namen. Zum runden Geburtstag gibt es am 17. März ab 20.15 Uhr auf Heimatkanal ein Heimkino-Spezial.

Er ist Schauspieler. Sänger. Rock’n’Roller. Er ist Peter Kraus. Am 18. März feiert der gebürtige Münchner seinen 80. Geburtstag. Und mit ihm der Heimatkanal. Der Sender zeigt mit einem großen Spezial am Tag zuvor ab 20.15 Uhr nacheinander vier seiner schönsten Heimatfilme.

Das Schauspieltalent ist Kraus in die Wiege gelegt worden. Vater Fred war Regisseur und Kabarettist und so wuchs Klein-Peter rund um das Theater des Vaters auf. Schon während seiner Schulzeit nahm Peter Kraus Gesangsunterricht, belegte Schauspiel- und Stepkurse.
 
Als Johnny im „Fliegenden Klassenzimmer“ von Erich Kästner begann Kraus Karriere als Schauspieler Mitte der 1950er-Jahre. Wenig später wurde sein Gesangstalent entdeckt. Kraus entwickelte sich bald zu einem der populärsten deutschsprachigen Rock’n’Roll-Sänger und Teenageridole.
 
Der Heimatkanal widmet sich in vier Filmen dem Schauspieler Peter Kraus und zeigt seine besten Filme.
 
Die ganze Programmierung in der Übersicht:
17.3.: 20:15 Uhr: „Alle lieben Peter“
17.3.: 21:50 Uhr: „Das haben die Mädchen gern“
17.3.: 23:20 Uhr: „Die große Kür“
18.3.: 00:50 Uhr: „Immer die Radfahrer“[jk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. So ein Unsinn. Der deutsche Elvis ist eindeutig Ted Herold Ted Herold - der deutsche Elvis - Rockabilly Rules Magazin
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum