Heute Abend Free-TV-Premiere von „A Star Is Born“

0
5021
a star is born
© SAT.1, © 2017 Warner Bros. Entertainment Inc.
Anzeige

Bradley Cooper und Lady Gaga wurden mit dem Film „A Star Is Born“ für kurze Zeit zu Hollywoods absolutem Traumpaar. Der eigentlich vor allem als Schauspieler bekannte Cooper feierte nebenbei an der Seite der Pop-Ikone sein Regiedebüt.

Acht Mal wurde der Blockbuster, der bereits bei seiner Uraufführung bei den Filmfestspielen von Venedig mächtig viel Staub aufwirbelte, für den Oscar nominiert. In der Kategorie „Bester Song“ erhielt Lady Gaga für ihren Mega-Hit „Shallow“ die berühmte Auszeichnung. Normalerweise findet die Verleihung des wichtigsten Filmpreises der Welt ja immer im Februar statt. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Preisverleihung dieses Jahr aber verschoben. Aktuell ist sie für April und an verschiedenen Orten geplant DIGITAL FERNSHEN berichtete).

Zum Inhalt von „A Star Is Born“: Der Country-Superstar Jack (Bradley Cooper) erblickt in einer Bar die talentierte, aber noch unentdeckte Sängerin Ally (Lady Gaga). Die beiden kommen sich näher und werden zum Traumpaar der Musikszene. Während Allys Karriere steil bergauf geht, hat Jack mit den Schattenseiten des Erfolgs zu kämpfen und setzt damit seine Beziehung und sein Leben aufs Spiel …

Sat.1 zeigt „A Star Is Born“ diesen Sonntag, den 14. Februar, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV. Für diejenigen, die noch nicht recht wissen, ob der Film etwas für sie ist, bietet Warner Bros, via Youtube eine 7-minütige Sneak Preview an.

Bildquelle:

  • df-a-star-is-born: SAT.1

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum