Heute das letzte Mal Sky-Bundesliga am Sonntag

32
9024
Sky Q Sport BVB - Bayern
© Sky
Anzeige

Nach diesem Sonntag ist vorerst Schluss mit sonntäglichen Live-Übertragungen von der Bundesliga bei Sky. Ab kommender Saison übernimmt DAZN dann an dieser Stelle.

Nachdem das Spiel zwischen RB Leipzig und dem VfL Wolfsburg heute Abend gegen 22.20 Uhr abgepfiffen sein wird, heißt es für Sky vorerst Abschiednehmen vom Bundesliga-Sonntag. Ab nächster Saison gibt es dann zum Wochenausklang nur noch 2. Liga beim Pay-TV-Anbieter. Denn bekanntlich hat DAZN bei der letztjährigen Vergabe der Bundesliga-TV-Rechte für die nächsten drei Jahre sich neben dem Freitag auch den Sonntag sichern können.

Zum Abschied kann Sky aber nochmal ein Doppelpack mit drei der vier besten Mannschaften aus der Bundesliga sowie der Rückrunden-Überraschung FSV Mainz bieten. Um 18 Uhr geht es auf Sky Sport Bundesliga 1 mit der Partie ebenjener formstarken Mainzer gegen Pokalsieger Borussia Dortmund los. Der Tabellenfünfte Eintracht Frankfurt wird hierbei den Lokalrivalen aus der rheinland-pfälzischen Hauptstadt die Daumen drücken. Denn bei einem Dortmunder Sieg erlischt der letzte Funken Hoffnung auf die Champions League.

Direkt im Anschluss geht es auf dem selben Sender, ab 20.30 Uhr, mit eingangs genannter Begegnung weiter. RB Leipzig und VfL Wolfsburg können dabei ein Schaulaufen inszenieren. Denn wenn Leipzig nicht haushoch gewinnen sollte, sind die Wolfsburger schon sicher da, wo Frankfurt eigentlich hin wollte: in der Champions League. Leipzig hat die Qualifikation bereits in der Tasche.

Nach dem Aufeinandertreffen des Bundesliga-Zweiten und Dritten fällt dann heute Abend um kurz vor halb elf der letzte Vorhang für die Sonntagsübertragungen der Bundesliga bei Sky – zumindest für drei Jahre.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • Sky-Q_Sport: © Sky

32 Kommentare im Forum

  1. Wenn DAZN über Sat kommt, sehe ich auch kein Problem. Wenn nur via Stream graust es mich.
Alle Kommentare 32 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum