History zeigt Doku über mexikanischen Drogenbaron

0
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Auf History in deutscher Erstausstrahlung: Die Dokumentation über einen der größten Drogenbarone der Geschichte kommt bald ins deutsche Fernsehen.

Der Sender History bringt die Geschichte von Joaquin Guzmán, einem der größten Drogenbarone der Geschichte, ins deutsche Fernsehen. Der Schwerkriminelle, der „El Chapo“ (deutsch: Der Kleine) genannt wird, sitzt derzeit in Mexiko in Haft. Zum ersten Mal verurteilt wurde er bereits 1993 und konnte aber immer wieder, teilweise auf spektakuläre Art und Weise, fliehen.

Der Film „El Chapo – Im Namen des Kartells“ zeichnet das Leben und die Taten des Verbrechers nach, der nicht nur als Killer und Drogenhändler bekannt ist, sondern auch als Volksheld und Meister der Gefängnisausbrüche gefeiert wird. Ausgestrahlt wird die zweistündige Doku über sein Leben am 24. Oktober um 21.30 Uhr auf History. [kk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum