iMusic 1 gewinnt HTC für TV-Kampagne

0
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Frankfurt/Main – Der Frankfurter Musik-TV-Sender iMusic 1 gewinnt mit HTC einen der weltweiten Innovationsführer und Design-Vorreiter bei Mobilfunkgeräten für eine TV-Kampagne.

Dies teilt der Sender mit. Der 68 Sekunden lange TV-Spot rund um den HTC Touch Diamond wird in der Prime Time in reichweitenstarken Sendungen wie „Hot100“, TrendShow, Vote Your Clip und unterschiedlichen Genresendungen bis Jahresende auf iMusic 1 zu sehen sein.
 
Damit setzt iMusic 1 den Weg der erfolgreichen Werbezeitenvermarktung fort. „Wir freuen uns sehr, dass HTC sich entschieden hat, bei unsklassische TV-Werbung zu schalten“, erklärt Christian Mau, Manager Marketing & Sales bei iMusic 1.
 
„Ziel der TV-Kampagne ist zum einen die Positionierung des HTC Touch Diamond und zum anderen die Wahrnehmung von HTC als hochwertige und innovative Marke im deutschen Konsumentenmarkt weiter voranzutreiben.“, so Lars-Christian Weisswange, Director der D-A-CH Region bei der HTC Corporation.
 
„Der TV-Spot vermittelt mit aufwendig produzierten und atemberaubenden Sound- und Spezialeffekten die Multimediafähigkeit des Touch Diamond und die Exklusivität der Marke HTC“, heißt es in einer Pressemitteilung.
 
Die High Tech Computer Corp. (HTC) wurde 1997 gegründet und ist auf das Design und die Fertigung von innovativen mobilen Geräten spezialisiert. Seit der Gründung ist HTC zu einem der erfolgreichsten Hersteller von Geräten für das Betriebssystem Microsoft Windows Mobile avanciert. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum