Landtagswahlen: Gesprächsrunden heute live im SWR

0
428
Wahl SWR
© SWR/Patricia Neligan
Anzeige

Drei Tage vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz überträgt der SWR das heutige Zusammentreffen der Parteien live im TV und im Internet.

Am Sonntag, 14. März, ist es soweit: Dann finden die Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz statt. Und nun geht es in den Endspurt. Denn morgen, drei Tage vor der Wahl, treffen die Parteien ein letztes Mal aufeinandern und diskutieren Herausforderungen und Ziele.

Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg treffen die Spitzenkandidierenden der im Landtag vertretenen Parteien und der Linken aufeinander. Dort, in den Stuttgarter Wagenhallen, diskutieren sie über wichtige Themen wie Corona-Pandemie, Wirtschaft, Schule und Klimawandel.

Zu sehen ist die Spitzenrunde am Donnerstag, 11. März, von 20.15 Uhr bis 21.45 Uhr live im SWR Fernsehen Baden-Württemberg.

Kretschmann, Eisenmann und Co.

In Baden-Württemberg dabei sind Winfried Kretschmann (Grüne), Susanne Eisenmann (CDU), Andreas Stoch (SPD), Bernd Gögel (AfD), Hans-Ulrich Rülke (FDP) und Sahra Mirow (Die Linke).

Kurz vor der Wahl kann sich das Publikum einen letzten Eindruck über die Standpunkte verschaffen und ein Urteil bilden. In „Die Wahl im SWR – Die Spitzenrunde“ werden sie nämlich unter anderem mit Fragen und Wünschen von Wählern konfrontiert.

Analyse

Im Anschluss analysieren Pressevertreter von 22 Uhr bis 22.30 Uhr in „Die Wahl im SWR – Analyse der Spitzenrunde“ die sechs Spitzenkandidierenden im SWR Fernsehen Baden-Württemberg und auf im Livestream.

Moderator Peter Heilbrunner diskutiert unter anderem mit Chefredakteur Joachim Dorfs (Stuttgarter Zeitung) und Katja Korf, Politikchefin der Schwäbischen Zeitung.

Rheinland-Pfalz

Und auch in Rheinland-Pfalz treffen die Spitzenkandidierenden der großen Parteien vor den Wahlen am Sonntag in einer Gesprächrunde aufeinander. Und das SWR Fernsehen Rheinland-Pfalz überträgt sie live aus der Alten Lokhalle Mainz zwischen 20.15 Uhr und 21.45 Uhr.

In „Die Wahl im SWR – Die Spitzenrunde“ können sich die Zuschauer noch einmal ein Bild von Personen und Programmen machen.

Malu Dreyer, Christian Baldauf und Co.

Es diskutieren: Die Ministerpräsidentin und Spitzenkandidierende der SPD, Malu Dreyer und ihr Herausforderer, der Fraktionsvorsitzende der CDU, Christian Baldauf. Außerdem dabei sind Familienministerin Anne Spiegel, die gleichzeitig Spitzenkandidierende der Grünen ist, und Wirtschaftsstaatssekretärin und Spitzenkandidierende der FDP Daniela Schmitt. Auch der Fraktionsvorsitzende Michael Frisch, der für die AfD ins Rennen geht, und Melanie Wery-Sims von der Linken sind dabei.

Zudem wurde Joachim Streit von den Freien Wählern nachträglich eingeladen, da inzwischen alle relevanten Meinungsforschungsinstitute die Zustimmungswerte für die Freien Wähler zwischen 3 Prozent und 5 Prozent sehen.

Die Politiker stellen sich den Fragen von den Moderatoren Daniela Schick und Sascha Becker. Welche Lehren aus der Pandemie ziehen wir beispielsweise für Bildung, Schulen und unser Gesundheitswesen?

Analyse

Ab 22 Uhr analysieren landespolitische Beobachter in „Die Wahl im SWR – Die Analyse der Spitzenrunde“ die sieben Spitzenkandidierenden im SWR Fernsehen Rheinland-Pfalz. Moderatorin Britta Krane diskutiert dann unter anderem mit Karin Dauscher, Vorsitzende der Landespressekonferenz und und Georg Link, SWR-Korrespondent in Berlin.

Webspecial zur Wahl

Ein Webspecial zur Landtagswahl in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz steht auf der Website des SWR bereit. Dort finden sich auch Informationen über barrierefreie Inhalte zur Wahl.

Sendetermine im Überblick

Am heutigen Donnerstag laufen die Sendungen zu den Landtagswahlen in Baden-Württemberg um 20.15 Uhr live im SWR Fernsehen Baden-Württemberg. Im Anschluss, um 22 Uhr, läuft dann dort „Die Wahl im SWR – Analyse der Spitzenrunde“. Außerdem kann der Livestream zu beiden Sendungen auch auf www.SWR.de/bw und in der SWR Aktuell App, im SWR Channel auf YouTube und auf dem SWR Aktuell-Kanal bei Facebook verfolgt werden.

Die Gesprächsrunde in Rheinland-Pfalz und die anschließende Analyse zeigt das SWR Fernsehen Rheinland-Pfalz ebenfalls heute ab 20.15 Uhr im TV und online.

Zusätzlich sendet der Hörfunk die Spitzenrunde zeitgleich bei „SWR Aktuell“. Im SWR Channel in der ARD Mediathek, in der SWR Aktuell App und auf dem SWR Aktuell Facebook-Kanal kann man den Stream verfolgen. Aber auch auf www.swr.de/wahl kann man den Live-Stream ansehen.

Bildquelle:

  • landtagswahlen: SWR/Patricia Neligan

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum