Letztes Länderspiel 2015 gegen die Niederlande live im ZDF

0
24
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Ein Länderspiel im Zeichen der Trauer: Beim abschließenden Test gegen die Niederlande in Hannover wird nur drei Tage nach den Anschlägen in Paris der Fußball nur eine Nebenrolle spielen. Übertragen wird das Spiel dennoch und zwar live im ZDF.

Anzeige

Was als krönender Abschluss des Fußball-Länderspieljahres 2015 geplant war, wird am Dienstagabend fast zur Nebensache. Der Klassiker Deutschland gegen die Niederlande, den das ZDF ab 20.15 Uhr live übertragen wird, steht ganz im Zeichen der Trauer nach den Anschlägen in Paris im Rahmen des Länderspiels in Frankreich vom Freitag.

Ähnlich wie beim Spiel gegen die Elfenbeinküste im November 2009, kurz nachdem sich Nationaltorhüter Robert Enke das Leben nahm, wird auch in Hannover das übliche Rahmenprogramm zugunsten einer nüchternen, angemessenen Präsentation entfallen. Die Moderation im Fernsehen wird wie üblich Katrin Müller-Hohenstein übernehmen, der Kommentator wird Oliver Schmidt heißen. Anstoß der Begegnung ist 20.45 Uhr.
 
Im Anschluss sind noch die Zusammenfassungen weiterer Testländerspiele geplant. Eine Partie wird dabei nicht zu sehen sein, denn das Aufeinandertreffen von Belgien und Spanien wurde wegen Sicherheitsbedingungen abgesagt. [buhl]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum