Literaturkanal Lettra gestartet

9
16
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mit einer Sendeschleife ist am Samstag pünktlich um 19 Uhr der Literaturkanal Lettra gestartet.

Das Programm wird über die Plattformen Premiere Star und Arena Sat verbreitet (DF berichtete).

Bis Montag, 26. November 19 Uhr zeigt Lettra eine Sendeschleife, dann beginnt das reguläre Programm. Folgende Sendungen werden während der Schleife gezeigt:
 
– lettra! – Die Show (120 min)
Live aus der Hauptstadt – Premiere
 
– Bloomsday ´97 (30 min)
Eine Reportage über Walter Kempowski
 
– Julie – Agentin des Königs (90 min)
Filmdrama mit Sarah Biasini, F 2003, Teil 1 und 2
 
Laut Senderangaben werden künftig Kinderbücher, Romane, Sachbücher und Ratgeber, Lernhilfen und Nachschlagewerke im Programm besprochen. Im Mittelpunkt steht eine zweistündige Live-Show (Montag bis Freitag) mit Gästen und Einspielern.
 
Literaturverfilmungen und Cartoons sollen das Angebot an Information, Service und Unterhaltung erweitern. In Magazinen, Dokumentationen und Reportagen, in Interviews und Videoclips sollen alle zu Wort kommen, die Bücher lesen oder selber Bücher schreiben und verlegen.
 
Der Kanal sendet auf der Frequenz 11.876 GHz horizontal (SR 27.500, FEC 3/4) auf auf Astra 19,2 Grad Ost. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

9 Kommentare im Forum

  1. AW: Literaturkanal Lettra gestartet Der Sender macht bis Dato einen guten Eindruck. Na gut EPG funktioniert noch nicht - aber von den Inhalten könnte es was werden! Eine Bitte jedoch: Wenn man einen Film zeigt der in 16:9 vorliegt dann bitte auch in 16:9 senden - nicht auf 4:3 quetschen!
  2. AW: Literaturkanal Lettra gestartet da kann ich nur zustimmen, der erste eindruck ist gelungen. von der aufmachung erinnert das irgendwie sehr ans literarische quartett
  3. AW: Literaturkanal Lettra gestartet Es wir auf jedenfall ein Bereich abgedeckt den es bisher noch nicht gab bei Start oder auch bei den anderen PayTV angeboten. Besser als NIck Premium, wo der x-te Kindersender startet. Im Zweifel wäre heir MTV Entertainment 24h besser gewesen.
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum