Medienmagazin „Zapp“: Zehn Jahre kritische Berichterstattung

8
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Das Medienmagazin „Zapp“ des Norddeutschen Rundfunks (NDR) feiert sein zehnjähriges Jubiläum. Seit April 2002 setzt sich „Zapp“ kritisch mit aktuellen Themen auseinander, seien es Scripted-Reality-Shows der Privaten oder Sparmaßnahmen bei den Öffentlich-Rechtlichen.

Nach zehn Jahren kann das nach eigenen Angaben einzige Medienmagazin Deutschlands 446 Sendungen vorweisen. In einer Mitteilung des NDR vom Mittwoch sagte Sender-Intendant Lutz Marmor: „Wenn ‚Zapp‘ glaubwürdig sein soll, dann muss es auch unbequem für uns sein, für den NDR und für die ARD. Das ist gelungen – aber ich denke, ‚ZAPP‘ ist jeden Ärger mehr als wert“. Mit Caren Miosga, Gerd Delling, Inka Schneider und Anja Reschke prägten und prägen zudem vier Moderatoren dasjeden Mittwochabend ausgestrahlte TV-Format mit ihren Texten

In der Vergangenheit leistete das Magazin eine kritische Berichterstattung über die MDR-Intendantenwahl, deckte Scripted-Reality-Skandale der privaten Sender auf und setzte sich mit der medialen Vorverurteilung des ehemaligen Wetterexperten der ARD, Jörg Kachelmann, auseinander. Zudem gehöre „Zapp“ an vielen Medienhochschulen zu dem meistgesehenen und meistdiskutierten Sendungen. [rh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Medienmagazin "Zapp": Zehn Jahre kritische Berichterstattung Leider hat die Bissigkeit und die Fähigkeit zu wirklich kritischen Beiträgen bei Zapp in den letzten Jahren stark abgenommen. Alles irgendwo nur noch alles recht seicht.
  2. AW: Medienmagazin "Zapp": Zehn Jahre kritische Berichterstattung Das ist alles wahrscheinlich auch eine Kostenfrage (Abmahnungen, Unterlassungserklärungen, Schadensersatzforderungen, etc.) und vielleicht auch ein bisschen Druck von oben (Politik).
  3. AW: Medienmagazin "Zapp": Zehn Jahre kritische Berichterstattung Ob dieser Druck von oben auch dafür gesorgt hat, dass es keine ÖR-TV-Technikmagazine mehr gibt (die evtl. Werbelügen entlarven könnten)?
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum