MTV startet den ersten internationalen HDTV-Kanal

24
16
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – MTV Networks International (MTVNI) gab heute den Launch des ersten international ausgerichteten HD Kanals bekannt, der sich den Themen Musik und Kinder widmet.

MTVNHD (MTV Networks High Definition) heißt der neue Kanal. Er startet Montag, den 15. September und wird vorerst in Belgien, Dänemark, Finnland, Norwegen, Polen und Schweden zu empfangen sein. Der 24-Stunden Service in englischer Sprache wird um 12 Uhr (Mitteleuropäischer Sommerzeit) mit dem Musikvideo „A Beatiful Lie“ der Band 30 Seconds To Mars auf Sendung gehen.

Der HD Kanal unterstreiche das kontinuierliche Streben von MTVNI, sein Publikum weltweit mit innovativem Premium Content zu beliefern, so das Unternehmen. Über zwei Jahre wurden mehr als 300 Stunden Programminhalte in Auftrag gegeben, bestehend aus Musik- und Kinderformaten von MTV über VH1 bis Nickelodeon und anderen MTVNI Brands.
 
MTVNI plant, MTVNHD bis Ende 2008 auch in Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Portugal, Spanien, Großbritannien, Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Mexiko und Venezuela zu lancieren.
 
MTVNHD wird von MTVNIs Emerging Markets Group betrieben. Der Kanal wird 24 Stunden am Tag von Warschau aus produziert und gesendet. Darüber hinaus profitiert der Sender von MTVNIs weltweitem Kreativ-Pool, indem auch Programminhalte, aus Südeuropa, Großbritannien und Südamerika Bestandteil des Senders werden.
 
Die Programmstruktur wird sich aus Musik- und Kinderformaten zusammensetzen, die selbst produziert oder akquiriert wurden und aus MTVNIs markenübergreifender Programmbibliothek stammen. Der musikalische Content setzt sich aus verschiedenen Formaten mit Kultcharakter wie „MTV Unplugged“ oder „VH1 Storytellers“ sowie Live-Events wie „Isle Of MTV“, „Roskilde“, „MTV Video Music Awards“ und den „MTV Europe Music Awards“ zusammen. Zusätzlich wird ein Nickelodeon Programm-Block jeden Samstag- und Sonntag-Vormittag eine Fülle an Hit-Shows wie „SpongeBob – Schwammkopf“, „Avatar – Der Herr der Elemente“, „Jimmy Neutron“, „Tak und die Macht des Juju“ und „Mr. Meaty“ liefern. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

24 Kommentare im Forum

  1. AW: MTV startet den ersten internationalen HDTV-Kanal Jamba Klingelton- und Schrottspiele Werbungen in HD-Qualität?
  2. AW: MTV startet den ersten internationalen HDTV-Kanal SpongeBob in HD? Geeeil Aber was bringt das? Der Kram wurde doch in 4:3 produziert? Sinnvoller wärs einfach die bisherigen Kanäle mit Dolby Tonspuren zu versehen, wie Deluxe Music das getan hat. Da würde auch schon Dolby 2.0 sich besser anhören als dieses MPEG2. Das 5.1 von Deluxe ist nämlich sooo prickelnd auch nun wieder nicht.
  3. AW: MTV startet den ersten internationalen HDTV-Kanal Noch werden wir davor bewahrt. Wird ehe Pay TV werden.
Alle Kommentare 24 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum