NDR Fernsehen erfolgreichstes Drittes

29
27
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Das NDR Fernsehen bleibt auch 2007 das erfolgreichste Dritte Programm der ARD.

Mit einem bundesweiten Jahresmarktanteil von 2,8 Prozent behauptete sich der Sender auf Platz 1, gefolgt vom WDR Fernsehen, das einen Jahreswert von 2,6 Prozent erzielt. Insgesamt haben im zu Ende gehenden Jahr täglich 10,7 Millionen Menschen in Deutschland das Dritte aus dem Norden eingeschaltet.

In seinem Sendegebiet Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hamburg erreichte das NDR Fernsehen jeden Tag durchschnittlich 3,98 Millionen Menschen (Marktanteil 7,7 Prozent) und blieb damit nach dem MDR das zweiterfolgreichste Dritte Programm im eigenen Sendegebiet.
 
Die sieben Dritten Programme der ARD erfreuen sich 2007 erneut großer Beliebtheit. Sie erreichen einen durchschnittlichen Marktanteil von insgesamt 13,4 Prozent und teilen sich mit dem Ersten (ebenfalls 13,4 Prozent) den Spitzenplatz – vor dem ZDF (12,9 Prozent) und RTL (12,5 Prozent). [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

29 Kommentare im Forum

  1. AW: NDR Fernsehen erfolgreichstes Drittes Es ist auch gesamt gesehen, dass beste Dritte Programm und bei mir (auch als NRW'ler) beliebt. Vorallem weil man auch mal gerne Fußball überträgt: Es gab ja einige Spiele in diesem Jahr die im NDR liefen: Testspiel: Hannover 96 - Real Madrid UI Cup: Hamburger SV - Chisinau Uefa Cup Quali: Hamburger SV - Honved Budapest Champions League Quali: Dinamo Zagreb - Werder Bremen Uefa Cup: Dinamo Zagreb - Hamburger SV weiter so
  2. AW: NDR Fernsehen erfolgreichstes Drittes in der programmierreihenfolge ist der ndr auch mein erstes drittes programm zapp, extra3, lohmeyers jahresrückblick usw usw einfach klasse danach kommt der wdr, dann lange gar nix.....dann noch mehr lange gar nix....dann der rest.
Alle Kommentare 29 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum