NDR porträtiert König Harald von Norwegen

0
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Anlässlich des 70. Geburtstages von König Harald von Norwegen hat der Norddeutsche Rundfunk (NDR) für die ARD den Monarchen porträtiert.

Die Sendung mit dem Titel „Harald von Norwegen – Der Wikinger-König wird 70“ wird am Mittwoch um 21.45 Uhr im Ersten ausgestrahlt. Dafür sei der Monarch auch interviewt worden, teilte ein NDR-Sprecher am Montag mit.

Demnach will König Harald V. noch lange nicht aufhören. „Ich habe als König Pflichten übernommen und fühle, dass ich sie zu erfüllen habe bis zum letzten Atemzug“, sagte Harald V., der am 21. Februar seinen 70. Geburtstag feiert.
 
König Harald V. ist mit Königin Sonja verheiratet. „Wir bilden ein Team, fassen Entscheidungen gemeinsam, hören auf den Rat des anderen“, sagte er über seine Ehe. Das Paar hat zwei Kinder, Prinzessin Märtha Louise und Kronprinz Haakon. Harald V. ist vierfacher Großvater. (ddp-nrd)[lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum