Neue „Babylon Berlin“-Staffel abgedreht – dann kommt sie zu Sky

6
1310
Babylon Berlin © X Filme Creative Pool GmbH/ARD Degeto Film GmbH/Sky Deutschland/WDR/Beta Film GmbH 2020 © Foto Joachim Gern
© X Filme Creative Pool GmbH/ARD Degeto Film GmbH/Sky Deutschland/WDR/Beta Film GmbH 2020 © Foto Joachim Gern
Anzeige

Die Dreharbeiten für die vierte Staffel des Krimis „Babylon Berlin“ sind abgeschlossen. Es dauert auch nicht mehr allzu lange bis die neuen Folgen bei Sky landen.

Diesmal lieferte Volker Kutschers Roman „Goldstein“ die Vorlage, die Geschichte spielt in den Wintermonaten 1930/1931, wie es in der Mitteilung der Produktion vom Freitag heißt. Die neuen Folgen sollen 2022 zuerst bei Sky zu sehen sein. Ein halbes Jahr später ist die Ausstrahlung im Ersten geplant. Regie führten erneut Henk Handloegten, Achim von Borries und Tom Tykwer. Der Berlin-Krimi mit Volker Bruch und Liv Lisa Fries in den Hauptrollen ist eine der erfolgreichsten deutschen Serien der vergangenen Jahre.

ARD-Programmchefin Christine Strobl möchte daher auch gern noch mehr Staffeln haben (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Das ist jedoch nicht sehr wahrscheinlich, da die Macher der Serie angekündigt hatten, „Babylon Berlin“ nicht unnötig in die Länge zu ziehen.

Zur Besetzung gehörten erneut viele prominente Namen, darunter Benno Fürmann, Lars Eidinger, Hannah Herzsprung, Fritzi Haberlandt, Ronald Zehrfeld, Meret Becker und Martin Wuttke. Neu dabei sind unter anderem Mark Ivanier, Barbara Philipp, Moisej Bazijan, Ronald Kukulies und Max Raabe. Die Dreharbeiten fanden seit März in Berlin und Umgebung sowie in Nordrhein-Westfalen statt.

„Babylon Berlin“ ist eine Produktion von X Filme Creative Pool, ARD Degeto für Das Erste, Sky und Beta Film.(dpa/bey)

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • Babylon-Berlin_Staffel3: © X Filme Creative Pool GmbH/ARD Degeto Film GmbH/Sky Deutschland/WDR/Beta Film GmbH 2020 © Foto Joachim Gern

6 Kommentare im Forum

  1. Eigentlich hätte ich von DF nun erwartet ein genaues Datum zu nennen. Na gut, halt noch ein Sky-Artikel heute. Der wievielte war das nun mit Sky-Bezug?
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum