Neue DF: HDTV-Receiver im Vergleich

3
20
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Manch ein Konsument fragt sich im Handel, warum er denn einen teuren HDTV-Receiver mit integrierter Festplatte kaufen soll, wenn es doch Geräte, die auf externe Datenspeicher aufzeichnen, schon für knapp 150 Euro gibt.

Anzeige

Ein Blick auf die technische Ausstattung zeigt dann schnell erste Unterschiede zwischen preiswerten und teuren HDTV-Empfängern. Dabei fällt oft der Twin-Tuner auf, den nur preisintensivere Geräte besitzen. Doch rechtfertigt dieser wirklich Preissteigerungen von teilweise 100 Euro und mehr?

Fakt ist, ein Twin-Tuner ist nötig, um unabhängig von der Aufnahme fernsehen zu können. Der Grund ist die Aufteilung der digitalen Programme auf verschiedene Transponder eines Satelliten. Pro Tuner kann maximal ein Paket parallel genutzt werden. Somit können Sie beispielsweise mit einem sogenannten Single-Tuner-Geräte bei einer Aufnahme eines dritten ARD-Programms nicht zeitgleich das ZDF oder gar einen der Privatsender schauen.
 
Anders sieht dies mit einem Twin-Tuner-Receiver aus. Hiermit kann ein zweites Paket parallel empfangen werden und somit auch die Aufnahme individueller gestaltet werden. Geräte, die mehr als ein Programm zeitgleich mitschneiden können, aber trotzdem nur über einen Twin-Tuner verfügen, haben die Einschränkung, dass sich zwei Programme mindestens auf einem Transponder befinden müssen. Werden RTL und ZDF mitgeschnitten, haben Sie die Wahl, eines der ZDF-Digitalprogramme, 3 Sat, RTL 2, Super RTL, Vox, N-TV oder Channel 21 Shop zu schauen. Die ARD, Sat 1 oder gar Sky-Programme lassen sich in dieser Zeit nicht empfangen. Hierfür würde ein dritter Tuner benötigt. Lösungen dafür bieten derzeit nur die Dreambox DM 8000 sowie die Reelbox Avantgarde.
 
In unserer aktuellen Ausgabe des Magazines DIGITAL FERNSEHEN nehmen wir die beiden Geräte Delta SDR 7200 und Micro m100/2 HD genau unter die Lupe. Welcher Receiver sich dabei am meisten behauptet, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN, die ab sofort am Kiosk, im Onlineshop und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist.
 
Das komplette Inhaltsverzeichnis finden Sie hier. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Neue DF: HDTV-Receiver im Vergleich Wieso nehmt ihr immer die Klone (Micro m100/2 HD) und nicht die Originale (Comag PVR 2 HD) in die Tests? Das habt ihr kürzlich auch mit den Logisats geacht, die auch Klone einiger Comags sind.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum