ORF 2 präsentiert sich ab Januar im neuen Gewand

4
25
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nachdem ORF 1 vor einem Jahr mit einem neuen optischen Auftritt auf Sendung gegangen ist, wird sich ab Januar auch ORF 2 im neuen Gewand präsentieren. Das neue Design soll den Zuschauern mehr Orientierung im Programm bieten.

Anzeige

ORF 2 will ab 9. Januar mit neuer Farbcodierung, neuem Audio-Logo und Sounddesign, neuer optischer Einbettung von Programm und Werbung sowie optischer Neugestaltung der „Bundesland heute“-Sendungen on Air gehen. Wie die Sendeanstalt am Dienstag weiter mitteilte, sollen zudem die Programmtrailer und das Senderlogo neu gestaltet werden. Das Logo erscheint nun weiß statt grau.

Ein zusätzlicher Navigationsbalken soll analog zu ORF 1 den Zuschauern die Orientierung im Programm erleichtern. Zudem präsentieren sich ORF 1 und ORF 2 auch mit der verwendeten Schriftart im einheitlichen Look. Im Gegensatz zu ORF 1 setzt ORF 2 bei seinen Station-IDs nicht auf seine Moderatoren, sondern zeigt stattdessen Zwillinge. Mit dem Relaunch will der Anbieter seine regionale Identität unterstreichen.
 
„Wir hoffen, das Publikum wird ebenso zufrieden sein wie bei ORF 1“ , freute sich ORF-Art-Director Michael Hajek über den Relaunch. Das neue Design des Senders sei ein „mehr als symbolisches Zeichen für die öffentlich-rechtliche Angebotserweiterung der ORF-Flotte“, betonte ORF-Kommunikationschef Martin Biedermann. [rh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

4 Kommentare im Forum

  1. AW: ORF 2 präsentiert sich ab Januar im neuen Gewand Der Standard zeigt auch schon erste Bilder: ORF 2 fährt mit neuem Design im Paternoster - ORF-Programm - derStandard.at Das Rot-Weiß gefällt mir gut, vor allem wird so der Bezug zu Österreich ja auch deutlich. ABER: Als ORF1 letztes Jahr zu ORF eins wurde und sein Design geändert hat hieß es, dass man sich deutlicher von ORF2 abgrenzen will, um das verschiedene Programm zu unterstreichen. Jetzt kommt allerdings ein Redesign von ORF2, das mehr oder weniger genauso aussieht wie das von ORF eins.
  2. AW: ORF 2 präsentiert sich ab Januar im neuen Gewand Wow, da wird wieder das Marketing-Heißluftgebläse mit seitenlangem Pressetext angeworfen... Genießbarer oder besser wird die Programmqualität des ORF damit sicher nicht. Und das wäre m.E. entscheidend. Muß der ORF aber auch nicht, denn immerhin wurde die Gis-Gebühr ja wieder zur Fernseher-Besitzsteuer ausgebaut: Die Möglichkeit, sich die ORF-Gebühren durch Auswahl geeigneter Geräte (FTA-Satreceiver, kein DVB-T) sich genauso wie das "Programm" sparen zu können wurde ja wieder abgestellt.
  3. AW: ORF 2 präsentiert sich ab Januar im neuen Gewand v.a. die Namen sollte man angleichen ORF eins ORF 2 ORF III
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum