„Powers“: Sky zeigt Superhelden-Serie von Playstation

0
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Wenn in den USA die erste exklusiv für Playstation Network produzierte Serie an den Start geht, können auch deutsche Interessenten mit dabei sein. Denn Sky hat sich nun die Rechte an der etwas anderen Superhelden-Serie geschnappt.

Das Playstation Network wagt einen wichtigen Schritt: Am heutigen Dienstag bringt die Online-Plattform von Sony mit „Powers“ ihre erste eigenproduzierte Serie an den Start. Doch nicht nur US-Zuschauer können sich in wenigen Stunden ein Bild davon machen, wie Playstation Network die auf einer Comicreihe basierende Superhelden-Geschichte umgesetzt hat, sondern auch Interessenten aus Deutschland und Österreich. Denn wie Sky am Dienstag mitteilte, holt der Pay-TV-Anbieter „Powers“ zeitgleich zum US-Start über den großen Teich.

„Powers“ erzählt dabei die Geschichte von Superhelden der etwas anderen Art, denn die Protagonisten der Geschichte sind nicht etwa wie Superman oder die Avengers hauptsächlich damit beschäftigt, die Welt zu retten, sondern haben ihre ganz eigenen dunklen Geheimnisse. Christian Walker (Sharlto Copley) und Deena Pilgrim (Susan Heyward) sind als Ermittler bei der Mordkommission tätig und sollen dabei vor allem die Fälle aufklären, in die Superhelden verwickelt sind. Denn „Powers“ wirft die Frage auf was passiert, wenn Superhelden ihre Kräfte für finstere Absichten missbrauchen, Verbrechen begeben, für Unruhe sorgen und sogar töten.
 
Zum Auftakt gibt es direkt drei Folgen am Stück zu sehen, die Sky-Kunden wahlweise über die Dienste Sky Go, Sky Online oder auch Sky Anytime in der englischen Originalfassung abrufen können. Die übrigen sieben Episoden der ersten Staffel folgen dann im wöchentlichen Rhythmus. Auf die deutsche Synchronisation müssen Interessenten dagegen noch etwas länger warten. Sky plant die lineare Ausstrahlung auf Sky Atlantic HD derzeit für den Frühsommer ein. Einen konkreten Termin gibt es aber noch nicht. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum