„Premiere Individuell“ stiftet Verwirrung

0
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Das Angebot „Premiere Individuell“, das im aktuellen Metro-Prospekt vertrieben wird, hat für einige Verwirrung gesorgt.

Wie einige DF.de-Leser im Forum
diskutierten, wird von Metro derzeit ein Abo angeboten, das Premiere Fußball International, Premiere Blockbuster und Premiere Individuell unverbindlich für drei Monate zum Testen anbietet.

Wie ein Premiere-Sprecher auf Anfrage mitteilte, handelt es sich bei ‚Premiere Individuell‘ um eine Bezeichnung, welche für alle Premiere-Pakete, wie z.B. auch Premiere Entertainment oder Premiere-Thema steht. Premiere Fußball International und Premiere Blockbuster werden hier lediglich besonders hervorgehoben. Insgesamt gelte das Prepaid-Angebot für alle Premiere-Pakete, von denen ein beliebiges für die Dauer von drei Monaten zum Preis von je knapp 50 Euro abonniert werden kann. Es sei als Testangebot gedacht, das allerdings etwas teurer ist, als wenn der Kunde normal ein Premiere-Paket für 9,90 Euro abonniert. Allerding ist er so auch gleich für zwei Jahre gebunden. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert