Quoten: „RTL2 News“ bei 14- bis 29-Jährigen vor ARD-„Tagesschau“

21
25
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mit einem Marktanteil von 17,3 Prozent haben sich die von vielen Zuschauern belächelten „RTL2 News“ mit Moderatorin Sandra Thier beim jüngeren Publikum mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 9,5 Prozent im April überraschend vor die öffentlich-rechtliche „Tagesschau“ der ARD geschoben.

Wie der kleinere Privatsender am Mittwoch unter Bezug auf aktuelle Auswertungen der Quotenforscher AGF/GfK meldete, sei die eigene Nachrichtensendung im Alterssegment der 14- bis 29-Jährigen dabei deutlich vor den zeitgleich um 20.00 ausgestrahlten Konkurrenzangeboten „Tagesschau“ (8,2 Prozent) und Sat.1-Nachrichten (6,5 Prozent) gelandet.

 
RTL2-Chefredakteur Jürgen Ohls wertete „das moderne inhaltliche Konzept“ als Grund für den hohen Zuspruch in der Zielgruppe. Komplexe Themen wie Jugendarbeitslosigkeit oder Euro-Krise würden aus dem Blickwinkel vor allem junger Zuschauer angegangen und „zielgruppenaffin vermittelt“.
 
Die bunte Mixtur aus Kino, Musik, Games, Mode, Politik und Wirtschaft hält Ohls dabei für das passende Rezept gegen die weitverbreitee Politikverdrossenheit. RTL2 binde Zuschauer, die normalerweise selten Nachrichten schauen. Das sei „journalistisch eine Herausforderung und medienpolitisch sinnvoll.“ Als Negativbeispiel wertete der RTL2-Verantwortliche den Ansatz vieler Konkurrenten: „Man macht weiter wie immer und lässt schwer verständliche Texte vortragen“.
 [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

21 Kommentare im Forum

  1. AW: Quoten: "RTL2 News" bei 14- bis 29-Jährigen vor ARD-"Tagesschau" Mein Bruder schaut die auch immer, er fände es komisch wenn Lady Gaga nicht fast täglich in den News vorkommen würde...
  2. AW: Quoten: "RTL2 News" bei 14- bis 29-Jährigen vor ARD-"Tagesschau" Warum die Quoten dieser beiden Sendungen vergleichen? Das Erste sendet Nachrichten, RTL 2 eine Unterhaltungsshow - also der sprichwörtliche Vergleich zwischen Äpfel und Birnen.
Alle Kommentare 21 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum