Ab heute neuer Vorabend im RBB

0
573
Anzeige

Ab heute will das RBB Fernsehen dem Publikum im Vorabendprogramm einen „Dreiklang aus Information, Service und Live-Talk“ bieten.

Der RBB wird das neue crossmediale Serviceangebot „schön + gut“ und die Gesprächssendung „Studio 3 – Live aus Babelsberg“ aus dem umgebauten RBB-Studio 3 in Potsdam senden. Das teilte der Sender kurz vor Weihnachten mit.

Im Studio sollen sich die beiden neuen Formate mit ihren individuellen Looks eine loftartig verbundene Fläche von ca. 220 Quadratmetern teilen. In der ersten Woche präsentiert Jule Jank die 30-minütige Ratgeberstrecke, so der RBB. Zum Moderationsteam von „schön + gut“ gehören demzufolge außerdem Jaele Vanuls und Uri Zahavi. Janna Falkenstein moderiert die Auftaktwoche „Studio 3 – Live aus Babelsberg“ im wöchentlichen Wechsel mit Jaafar Abdul Karim, Christian Matthée und Sabrina N’Diaye. Die Sendungen finden ohne Studiopublikum statt, betont der Sender. Zudem veröffentlichte der RBB Inhaltsangaben für die Auftaktsendungen, die heute ab 18.15 Uhr starten:

„schön + gut“ – nachhaltig, nützlich, neu

Greenwashing – Grüne Mogelpackungen

Viele Verbraucher achten mittlerweile auf den ökologischen Fußabdruck eines Produktes und sind bereit, für vermeintlich klimaschonende Ware dann auch mehr zu bezahlen. Klar, dass Unternehmen davon profitieren wollen. Immer mehr schreiben sich den Umweltschutz auf die Fahnen. Kritiker bezweifeln aber, dass hinter dem grünen Image wirklich immer eine fundierte nachhaltige Strategie steckt. Sie warnen vor „Greenwashing“: grüner Trickserei auf Kosten der Kunden. Die Verbraucherzentrale warnt und klärt zudem auf. Moderation: Jule Jank

„Studio 3 – Live aus Babelsberg“

In der Auftaktsendung ist der Wahl-Potsdamer, Regisseur und Oscar-Preisträger Volker Schlöndorff zu Gast. Moderation: Janna Falkenstein

Die weiteren Themen und Gäste der Startwoche

„schön + gut“

  • Wildtierexperte Derk Ehlert über schlafende und äußerst mobile Tiere in der Natur
  • Ultimative Tipps, um gut und fit durch den Winter zu kommen
  • Grüne Kräuter zuhause einfach selber ziehen und ernten mit rbb Gartenexperte Horst Mager
  • Wie wird’s richtig kuschlig in den eigenen vier Wänden ? Hygge – ein Trend zum Wohlfühlen

„STUDIO 3 – Live aus Babelsberg“

Gäste im Januar sind u. a. Martin Rütter, Viktoria und Heiner Lauterbach, Jam-Skaterin Oumi Janta, Andreas Knieriem, Reinald Grebe, Raúl Krauthausen, Bas Kast, Caroline Peters, Anja Kling, Rebecca Immanuel.

Text: RBB/ Redaktion: JN

Bildquelle:

  • rbb-studiodrei: rbb/ Thomas Ernst

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum