Relegation Dynamo Dresden – 1.FC Kaiserslautern: Neues Senderduo überträgt die Spiele

6
43551
Fußball Bild: © pressmaster - Fotolia.com
Bild: © pressmaster - Fotolia.com
Anzeige

Die Relegation zur 2. Liga ist schon jetzt fix. Dabei muss beachtet werden, dass seit dieser Saison anderen Sender übertragen.

Anzeige

Während es bei der Relegation zur Bundesliga noch unklar ist, welche Vereine daran teilnehmen, können sich der 16. der 2. Liga – Dynamo Dresden – und der Dritte der 3. Liga – 1. FC Kaiserslautern – bereits einen Spieltag vor dem Ende der Saison auf die Kracherspiele nach der Abschluss der Saison einstellen.

Kaiserslautern hat zuerst Heimrecht gegen Dynamo

Der Drittligist aus der Pfalz hat dabei zuerst Heimrecht. Das Hinspiel steigt am Freitag, den 20. Mai, um 20.30 Uhr, das Rückspiel in Dresden nur vier Tage später, am 24. Mai, zur gleichen Anstoßzeit. Bei den Duellen können sich die Fans auf Tradition pur freuen. Sie müssen sich aber bei der Relegation diesmal auf eine Neuerung einstellen.

Die Relegation im TV

Neu sind hierbei nämlich die übertragenden Sender. Bis zur letzten Saison lief die Relegation zur 2. Bundesliga bei DAZN und im Free-TV im ZDF. Freitag in einer Woche werden hingegen Sat.1 und Sky das Zepter übernehmen. Gleiches gilt im Übrigen für die Relegationsspiele zur Bundesliga. Neu ist hier dann, dass die Begegnungen überhaupt im Free-TV zu sehen sind. Die Bundesliga-Relegation findet am 19. und 23. Mai, ebenfalls jeweils ab 20.30 Uhr, statt.

Lesen Sie bei Interesse ebenfalls den DIGITAL FERNSEHEN-Artikel aus der Vorwoche: „DFL will mehr Bundesliga im Free-TV„.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • Fussball: © pressmaster - Fotolia.com
Anzeige

6 Kommentare im Forum

  1. Interessante Paarung. Falls die Lauterer Fans wieder ihre Taschentücher zum Winken rausholen, klatscht es wieder, wie damals im Pokal gegen BFC Dynamo.
  2. Ich könnte auf alle zwei Mannschaften in der zweiten Liga verzichten dann lieber eine andere.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum