RTL ersetzt „Punkt 6“ und „Punkt 9“ durch neues Morgenmagazin

31
172
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

„Punkt 6“ und „Punkt 9“ sind schon bald Geschichte. RTL ersetzt die beiden altgedienten Formate durch ein neues Morgenmagazin. Neben der Sendezeit und dem Namen sollen sich dabei auch noch weitere Dinge ändern.

RTL krempelt sein morgendliches Programm ab dem 26. August gründlich um. Wie bereits im Juni angekündigt wurde, sollen die bisherigen Formate „Punkt 6“ und „Punkt 9“ dann der Vergangenheit angehören und durch ein anderthalbstündiges neues Morgenmagazin ersetzt werden. Am heutigen Montag hat der Sender nun konkrete Details zu der neuen morgendlichen Show verraten. Diese soll den Titel „Guten Morgen Deutschland“ tragen und von einem Moderatoren-Team aus Wolfram Kons, Roberta Bieling, Miriam Lange, Patrick Wulf, Angela Finger-Erben, Jennifer Knäble und Bernd Fuchs präsentiert werden.

Neben aktuellen Nachrichten soll das Format auch VIP-News, Sportnachrichten, Wetter sowie Service- und Verbraucherthemen abdecken. Dabei steht den Moderatoren das Wetterteam um Eva Imhof, Maxi Biewer und Tanja Krauss zur Seite. Zusätzlich werden eine VIP-Expertin sowie Adelsexperte Michael Begasse die Mannschaft verstärken.
 
Das neue Format startet wie bisher „Punkt 6“ um 6.00 Uhr, dauert jedoch bis 8.30 Uhr. „Mit der Umstrukturierung präsentiert sich der frühe Morgen bei RTL mit einem ebenso informativen wie unterhaltsamen Magazin aus einem Guss. Mit einer insgesamt ruhigeren, wohnlicheren und wärmeren Studioatmosphäre und mehr Gästen, Aktionen und Servicegeschichten wollen wir noch intensiver auf die Seh- und Informationsgewohnheiten der Zuschauer nach dem Aufstehen eingehen“, so Redaktionsleiter Uwe Fohrmann über die Veränderungen. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

31 Kommentare im Forum

  1. AW: RTL ersetzt "Punkt 6" und "Punkt 9" durch neues Morgenmagazin Wenn ich schon VIP-News und VIP-Expertin lese......gut, das ich Morgens arbeite
  2. AW: RTL ersetzt "Punkt 6" und "Punkt 9" durch neues Morgenmagazin Hätte mich gewundert, wenn es sowas nicht gäbe.
  3. AW: RTL ersetzt "Punkt 6" und "Punkt 9" durch neues Morgenmagazin Süße Robbenbabys im Soester Zoo? Natürlich ist Katja Burkard auch noch mit an Bord, die moderiert aber wie du schon selber sagst nur "Punkt 12". Für "Punkt 6" und "Punkt 9" sind die genannten Moderatoren aus dem Artikel zuständig.
Alle Kommentare 31 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum