RTL Nitro feiert Live-Rekord

2
16
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Länger als vom 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring wurde in Deutschlande noch nie live übertragen. RTL Nitro kann sich nun offizieller Weltrekordträger nennen.

25 Stunden und 50 Minuten – das sind die genauen Zahlen des Rekords für Live-Übertragungen von RTL Nitro. Aufgestellt wurde er beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring vom 28. bis 29. Mai.

Der Spartensender übertraf den bisherigen Rekord aus dem Jahr 2016 um eine halbe Stunde. Knapp 90 Mitarbeiter waren bei der Übertragung im Drei-Schicht-Betrieb im Einsatz, zum Beispiel gleich drei Regisseure und insgesamt 43 Live-Kameras.

Das deutsche Rekord-Institut hat den Bestwert bereits für offiziell erklärt. Auf eine Bestätigung von Seiten der Herausgeber des Guinessbuchs der Rekorde wartet man noch. [bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. Für einen Free-TV Sender mag das vielleicht stimmen, aber den Rekord der längsten TV-Liveübertragung in Deutschland hält Premiere, heute Sky: Im Jahr 2005 hat man die fünfte Staffel von "Big Brother" 24 Stunden live übertragen - ein ganzes Jahr lang am Stück! Gruß Holz (y)
  2. Es ging um die längste Live SPORTübertragung. Dieses Detail hat man in der Meldung scheinbar einfach weggelassen. Ich habe öfter mal reingeschaltet, da war ja auch eine Vertreterin vom deutschen Rekord Institut glaube ich, und dort wurde immer nur von der längsten Live SPORTübertragung gesprochen.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum