RTL packt aus: Wer diesmal bei „Let’s Dance“ antritt

2
16
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

RTL bittet auch in diesem Jahr wieder eine Hand voll promis zum großen Tanzkurs im TV. Bevor die neue Staffel „Let’s Dance“ Ende März auf Sendung geht, hat der Privatsender nun verraten, welche Kandidaten sich diesmal aufs Parkett trauen.

Anzeige

Bereits wenige Wochen nach dem Weihnachts-Spezial macht sich RTL schon wieder für den nächsten Tanzkurs im Fernsehen bereit. Denn am 28. März schicken die Kölner ihre Live-Show „Let’s Dance“ in die mittlerweile siebte Runde. Zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr werden fortan wieder zehn Promis auf dem Tanz-Parkett gegeneinander antreten. Dabei müssen sich auch die diesjährigen Kandidaten dem strengen Blick der Jury stellen, die wieder aus Profitänzerin Motsi Mabuse, dem internationalen Wertungsrichter Joachim Llambi sowie dem kubanischen Catwalk-Trainer Jorge Gonzalez besteht.

Knapp sechs Wochen vor dem Start hat der Kölner Privatsender nun auch erste Namen verraten, wer in diesem Jahr das Tanzbein schwingen wird. Mit dabei sind unter anderem Millionärsgattin Carmen Geiss, die im Programm von RTL2 regelmäßig bei „Die Geissens“ zu sehen ist, Schlagersänger Bernhard Brink und die ehemalige Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko. Wer die übrigen sieben Teilnehmer sind, hält der Sender vorerst noch geheim. Es ist wohl anzunehmen, dass die Namen nun nach und nach enthüllt werden, um die Spannung bis zur ersten Sendung zu halten – und „Let’s Dance“ damit natürlich auch im Gespräch.
 
Am Regelwerk hat sich dabei auch in diesem Jahr nichts geändert. Jeder Kandidat bekommt einen Profitänzer zur Seit gestellt, mit dem er in jeder Show verschiedene Tänze darbieten muss. Wer von der Jury und dem Publikum die wenigsten Punkte bekommt, scheidet am Ende der Folge aus. Unverändert präsentiert sich dabei auch das Moderatoren-Gespann, das 2014 wieder aus Sylvie Meis und Daniel Hartwich besteht. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

2 Kommentare im Forum

  1. AW: RTL packt aus: Wer diesmal bei "Let's Dance" antritt Ich schaue Lets Dance nicht mehr. Der Llambi will nur so etwas wie ein Bohlen-Verschnitt sein. Und die Moderatorin-Meise und die beiden Jury-Tanten (Mottsie und die "Stöckel"-Choche gehen mir so auf den Keks, dass ich das Gelaber keine zwei Minuten aushalten kann. Wirklich leider, die Sendung war früher wirklich klasse. Damals, als noch Hape Kerkeling moderierte oder Roman Frieling in der Jury saß. Wenigstens gibt es noch eine Variante aus Österreich, die noch ein echtes Orchester haben und wirklich die Tänze beurteilen statt nur in DSDS-Manier a la Bohlen über die Leute herziehen.
  2. AW: RTL packt aus: Wer diesmal bei "Let's Dance" antritt Schade. Wäre der Österreicher Fritzl mit Alice Schwarzer aufgetreten, und Kim Yong Un mit Brigitte Nielsen, hätte ich mir HD+ gekauft und das angeguckt...
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum