RTL produziert neue Musikshow „It Takes 2“

6
35
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Musiksendungen boomen nach wie vor. Mit „It Takes 2“ schickt RTL eine neue Musikshow an den Start und setzt im gleichen Zug auf eine prominente Besetzung, wenn es um den Gesang geht.

Der Hype um Musiksendungen scheint ungebrochen. Deshalb setzt RTL nun auf ein neues Format mit dem Titel „It Takes 2“. Bei der neuen Musikshow geht es allerdings nicht darum, neue Talente zu entdecken. Neun Prominente wie Schauspieler, Moderatoren, Profiköche und Profsportler treten stattdessen in fünf Sendungen Anfang 2017 gegeneinander an, um dem Publikum zu zeigen, dass sie auch musikalisch einiges auf dem Kasten haben.

Als Moderatoren führen Daniel Hartwich und Julia Krüger durch die Sendung. Als Mentoren dienen Conchita, Álvaro Soler und Angelo Kelly. Diese wählen in der ersten Folge jeweils drei der neun Kandidaten in ihr Team. Doch dabei wissen sie nicht, welches Gesicht sich hinter welcher Stimme verbirgt. In den kommenden Sendungen treten die prominenten Kandidaten dann gemeinsam mit ihren Mentoren im Duett wie auch allein vor Publikum auf und müssen dabei die Anweisungen von ihren Lehrern möglichst gut umsetzen. Wer überzeugt, schafft es in die nächste Runde. Über Wackelkandidaten entscheidet das Studiopublikum, ehe im Finale entschieden wird, wer den Pokal mit nach Hause nimmt. [nis]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. Hab ich das richtig gelesen? Das ist sowas wie DSDS für Promis? War klar, eine Promi-Variante fehlte noch.......werf doch einer mal Hirn!
  2. Tja, da werden zwei abgenudelte ehemalige Erfolgsformate zusammengeworfen. An Kreativität wieder einmal kaum zu über ... äh ... unterbieten :ROFLMAO: Der geneigte RTL-Stamm-Zuschauer hat wieder etwas um seine Lebenszeit auszufüllen und ein paar "unterbeachtete" C-oder D-Promis verdienen sich die nächste Miete.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum