Worst Of 2019 und 25 Jahre „Mattscheibe“ mit Kalkofe auf Tele 5

5
1799
Kalkofe Mund auf Tele 5
© 2014 Gert Krautbauer für Tele5
Anzeige

Oliver Kalkofe lässt die TV-Patzer von Promis und Politikern Revue passieren. Für alteingesessene Fans gibt es außerdem die besten Clips aus 25 Jahren „Kalkofes Mattscheibe“.

Alle Jahre wieder macht es sich Oliver Kalkofe zur Aufgabe, die Fernsehfiaskos des sich dem Ende neigenden Jahres zu präsentieren. So auch dieses Jahr, mit „Kalkofes Mattscheibe: Fresse 2019 – Der Jahresrückblick“ am 27. Dezember, 20.15 Uhr auf Tele 5.

Die Politik lieferte in diesem Jahr einige Vorlagen für Satire, etwa in Person von Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, AFD-Politiker Björn Höcke, der CDU-Vorsitzenden AKK und FDP-Politiker Christian Lindner. Aber auch das Show-Business stand in Sachen peinliche Auftritte in nichts nach und so werden unter anderem Heidi Klum und David Hasselhoff durch den Kakao gezogen.

Wer danach noch nicht genug hat von Kalkofe, kann sich zu Silvester ab 20.15 Uhr 25 Clips aus 25 Jahren „Kalkofes Mattscheibe“ anschauen, ausgewählt von Fans der Sendung. Mit dabei sind Klassiker wie „Wie geht´s dem Papst?“, „Kader Loths Lotheratur“, „Der Jimi Hendrix des Xylophons“ und „Dr. Mabuses Mösenhof-Protein“.

Die Sendedaten auf Tele 5 im Überblick:

  • Freitag, 27. Dezember, 20.15 Uhr: „Kalkokes Mattscheibe: Fresse 2019! – Der Jahresrückblick“
  • Dienstag, 31. Dezember, ab 20.15 Uhr: „Best Of Kalkofes Mattscheibe – Die 25 Lieblingsclips aus 25 Jahren“
  • Dienstag 31. Dezember, ab 22.00 Uhr: „Kalkokes Mattscheibe: Fresse 2019!“ (Wdh.)
  • Mittwoch, 1. Januar: Marathon aus 25 Jahren Kalkofes Mattscheibe: – „Loddar, Heidi und Britt“ ab ca. 15.15 Uhr – „Ostalgie“ ab ca. 16.25 Uhr – „Homeshopping“ ab ca. 17.44 Uhr – „Fürchterliche Traumhochzeiten“ ab ca. 18.55 Uhr

Bildquelle:

  • oliverkalkofe: © 2014 Gert Krautbauer für Tele5

5 Kommentare im Forum

  1. Dann verpasst du viele gute Filme, die man bei anderen Sendern nicht sieht. Und wenn man nach 0.00 Uhr aufzeichnet, sogar ohne Werbung.
  2. Finde das Programm bei Tele 5 saugut. Besser als bei fast allen anderen Sendern - ganz sicher als bei den anderen Privaten. Es sind schlechte Filme dabei. Die sind aber auf den ersten Blick erkennbar. Es sind aber auch gute dabei. Bei den sogenannten B-Movies sind mäßige, aber auch richtig gute. Und das sind Filme, die auf keinem anderen Sender laufen. Die anderen nudeln immer nur das gleiche ab, was man schon tausendmal gesehen hat. Klar, die Sharknados u.ä. sind doof und es kommt nicht an jedem Tag, aber doch ganz sicher jede Woche was sehenswertes. Ach ja, der Kalkofe, das Unsympathische ist ein Konzept, also Absicht.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum