„Schlag den Star“: Heute Evelyn Burdecki gegen Sophia Thomalla

57
912
Sophia Thomalla und Evelyn Burdecki bei „Schlag den Star“ (ProSieben)
Bild: ProSieben/Steffen Z Wolff
Anzeige

Blondes Gift oder brünettes Gegengift? Evelyn Burdecki fordert bei „Schlag den Star“ Sophia Thomalla heraus. Den Zweikampf zeigt ProSieben am Samstagabend Live.

Warum Evelyn Burdecki sagt, dass sie den Spitznamen „The Brain“ trägt, können Zuschauer und Sophia Thomalla am Samstag erkunden. Dass mehr in ihr steckt als viele der Blondine zutrauen, hat Anfang des Jahres eindrucksvoll bei RTL unter Beweis gestellt. Bei „Bin ich schlauer als Günther Jauch“ stellte sie den durchaus als sehr gebildet geltenden Showmaster in den Schatten (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Sicher ist aber auch, dass Sophia Thomalla mit rasiermesserscharfer Zunge kontern und angreifen kann: „Ihr habt Evelyn aber schon gesagt, dass es hier auch Wissensspiele gibt?“ Doch eine Evelyn Burdecki lässt sich davon nicht beeindrucken: „Sophia weiß schon, dass mein Spitzname ‚Big Brain Burdecki‘ ist?! Ich lese gerade den Duden – bin schon bei G wie Gewinnerin.“

In bis zu 15 Runden treten die beiden Gegnerinnen bei „Schlag den Star“ im direkten Duell gegeneinander an. Die Gewinnerin erhält 100.000 Euro. Elton führt durch den Abend, Ron Ringguth kommentiert. Produziert wird „Schlag den Star“ von Raab TV. Musikalische Unterstützung erhalten die beiden Gegnerinnen von Felix Jaehn x Robin Schulz mit „I got a feeling“ und von Clueso x Andreas Bourani „Willkommen zurück“.

„Schlag den Star“ läuft heute um 20.15 Uhr, live auf ProSieben.

Quelle: ProSieben

Bildquelle:

  • schlagdenstar-evelynburdecki-sophiathomalla: ProSieben/Steffen Z Wolff

57 Kommentare im Forum

  1. Ich gucke es mir genau deswegen an. Will sehen wie die 2 sich blammieren. Wobei ich mir bei der Thomalla paar Gramm mehr IQ auf der Pfanne vorstellen kann.
  2. Die Thomalla fand ich mal richtig ansehnlich, aber mittlerweile kann ich sie nicht mehr ansehen mit all ihren Tatoos
Alle Kommentare 57 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum