Neue Sixx-Eigenproduktionen: Erstes Format startet heute

0
426
Anzeige

Mit zwei neuen Eigenproduktionen will Sixx laut eigenen Angaben eine „Beauty-Offensive“ wagen. Das erste Format startet heute.

Anzeige

Während in der neuen Umstyling-Show „Cut it“ (sechs Folgen ab heute, 20.15 Uhr) junge Styling-Talente um die Wette schneiden, färben und föhnen, begleitet die Doku-Serie „Finding Beauty“ (ab Oktober) vier Schönheits-Chirurginnen in ihrem Alltag zwischen Ästhetik und Anästhesie, kündigte der Sender an.

In der neuen Eigenproduktion „Cut it – Die VorHAIR NachHAIR Show“ konkurrieren frisch ausgelernte Friseurinnen und Friseure um das perfekte Umstyling. Mit Schere, Farbe, Föhn und Pinsel kreieren die Nachwuchstalente laut Sixx den perfekten „VorHAIR NachHAIR“-Look für ihre Kundinnen. Bewertet wird das Ganze vom Berliner Styling-Experten Denny K.

In der sechsteiligen Doku-Reihe „Finding Beauty“ begleitet der TV-Sender derweil vier plastische Chirurginnen und ihre Patientinnen auf dem Weg zu einem positiveren Selbstbild. Vom schmerzhaften Lipödem, über vernarbtes Gewebe bis hin zu einem viel zu großen Busen – der Leidensdruck für die zwölf Patientinnen ist groß. Doch bringt ein Beauty-Eingriff den erhofften Seelenfrieden?

Mit Fachexpertise und Empathie unterstützen die Beauty-Docs Dr. Anna-Theresa Lipp (München), Dr. Susanne Morath (München), Dr. Luise Berger (München) und Dr. Isabel Edusei (Berlin) ihre Patientinnen, sich wieder in ihrem Körper wohlzufühlen.

Quelle: Sixx

Bildquelle:

  • cut-it: sixx
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum