Neuer Sky-Sender zeigt Spider-Man rund um die Uhr

6
3890
Tom Holland als Spider-Man ©2021 CTMG. All Rights Reserved. MARVEL and all related character names: © & ™ 2021 MARVEL
©2021 CTMG. All Rights Reserved. MARVEL and all related character names: © & ™ 2021 MARVEL
Anzeige

Die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft ist jetzt bei Sky auf einem eigenen Sender rund um die Uhr zu sehen. Anlässlich der TV-Premiere von „Spider-Man: No Way Home“ werden sieben Spider-Man-Filme 24 Stunden täglich für über eine Woche gesendet.

Anzeige

„Sky Cinema Family“ wird zu „Sky Cinema Spider-Man HD“ – zumindest vorübergehend. Für zehn Tage, vom 15. Juli bis zum 24. Juli, laufen an der Stelle des üblichen „Sky Cinema Family“-Programms ausschließlich Spider-Man-Filme. Die Streaming-Plattform Wow, ehemals Sky Ticket, wird die Spidey-Filme ebenfalls zeigen.

Zum Programm zählen zum einen die Spider-Man-Trilogie von Sam Raimi aus den 2000er Jahren mit Tobey Maguire in der Hauptrolle, also „Spider-Man“ (2002), „Spider-Man 2“ (2004) und „Spider-Man 3“ (2007). Raimi hatte mit seiner Liebe zu den Spider-Man-Comics und seiner erfolgreichen Filmumsetzung überhaupt erst den modernen Superhelden-Trend im Blockbuster-Kino losgetreten. Man könnte also sagen, ohne Sam Raimis „Spider-Man“ gäbe es wahrscheinlich auch keine „Iron-Man“-Trilogie, keine „Avengers“-Filme und definitiv nicht eine solche Fülle an Spider-Man-Blockbustern.

24 Stunden Spider-Man auf Sky

Spidey hat nach Sam Raimi noch diverse Reinkarnationen auf der Kinoleinwand durchlaufen. So wird auch das Reboot „The Amazing Spider-Man“ von 2012 und der dazugehörige Nachfolger „The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro“ (2014) auf Sky gesendet werden, ebenso wie „Spider-Man: Homecoming“ von 2017, das zweite Reboot des Franchise. Ein wenig aus der Reihe tanzt „Venom“ (2018) mit Tom Hardy als der gleichnamige Spider-Man-Widersacher. Der letzte Film im Bunde ist dann die TV-Premiere „Spider-Man: No Way Home“ (2021). Was der Spider-Man-Sender auf Sky jedoch nicht zeigt, sind der Vorgänger von „No Way Home“, „Spider-Man: Far From Home“ (2019), und zum Beispiel den hoch gelobten Animationsfilm „Spider-Man: A New Universe“ (2018).

Abgesehen davon sollten Spidey-Fans vom 15. bis zum 24. Juli auf „Sky Cinema Spider-Man HD“ und dem Streaming-Dienst Wow voll auf ihre Kosten kommen. Den Anfang des Sendeplans auf „Sky Cinema Spider-Man HD“ sehen Sie im folgenden aufgelistet. Daraufhin laufen alle genannten Spider-Man-Filme in Dauerschleife bis zum 24. Juli:

Die (Erst-)Sendezeiten der einzelnen Filme auf Sky Cinema Spider-Man

  • 15. Juli um 4.50 Uhr – „Spider-Man“ (2002)
  • 15. Juli um 6.55 Uhr – „Spider-Man 2“ (2004)
  • 15. Juli um 9.05 Uhr – „Spider-Man 3“ (2007)
  • 15. Juli um 11.25 Uhr – „The Amazing Spider-Man“ (2012)
  • 15. Juli um 13.40 Uhr – „The Amazing Spider-Man 2“ (2014)
  • 15. Juli um 16.05 Uhr – „Venom“ (2018)
  • 16. Juli um 20.15 Uhr – „Spider-Man: No Way Home“ (2021)

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • tomholland-df: ©2021 CTMG. All Rights Reserved. MARVEL and all related character names: © & ™ 2021 MARVEL
Anzeige

6 Kommentare im Forum

  1. Zu sehen auf "Sky Cinema Family" und nicht auf "Sky Cinema Hits", wie es im Artikel steht. Den Sender gibt es ja eh vom Namen her schon lange nicht mehr. Sky Cinema Spider-Man
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum