sonntags.live bekommt Verstärkung

4
32
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

RTL startet im Dezember ein neues Sonntagsmagazin, das die ganze Familiebegeistern soll. Nun bekommt Moderator Wolfram Kons Verstärkung von Ann-Kathrin Schröder.

Ab Anfang Dezember zeigt RTL jeden Sonntag ab 12.00 Uhr das neue Sonntagsmagazin „sonntags.live“, das von Wolfram Kons moderiert wird. Dabei wird das Magazin zu den wichtigsten Themen der Woche einen Rückblick bieten und diesen zusätzlich mit Studiogästen vertiefen. Aber auch Studioaktionen und -experimente sind in dem Kölner Sendestudio geplant, was eigens für die Show mit kleine Insel und Aktionsflächen konzipiert wurde. Aber auch Themen wie Geld, Freizeit, Urlaub und Internet  und die interaktive Einbindung der Fernsehzuschauer sollen die ganze Familie begeistern. Nachdem Kons bereits als Moderator fest stand, hat RTL am Montag nun auch bekannt gegeben, wer an seiner Seite stehen wird: Ann-Kathrin Schröder. Sie ist bei RTL eine Altbekannte und wird ab dem 1. Dezember mit Kons die Gute-Laune-Show live moderieren.

Die 40-Jährige startete ihre Karriere 1999 mit einem Praktikum bei RTL Nord. Anschließend war sie als Reporterin für alle RTL-Magazine tätig und wurde später auch Chef vom Dienst. Ab 2005 wurde Schröder die Moderatorin für das RTL-Morgenmagazin „Punkt 6“ und wechselte im selben Jahr zu „RTL Aktuell Weekend“, was sie alle 2 Wochen moderierte. 2008 wechselte sie zum NDR, wo sie zuletzt die Antiquitätenshow „Lieb & Teuer“ moderierte.
 
Sie selbst freut sich auf die neue Aufgabe und findet es spannend, bei etwas Neuem für die ganze Familie mitzuwirken und bei dem Sender zu arbeiten, wo ihre Karriere begann – noch dazu mit ihrem Traum-Partner Wolfram Kons.Auch Redaktionsleiter Volker Kutz ist froh über die Verpflichtung. Es sei schön, eine so erfahrene und doch lebenslustige Journalistin und Entertainern an Wolfram Kons Seite begrüßen zu können. [sho]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: sonntags.live bekommt Verstärkung erst eins dann zwei, dann drei und vier und schon gibt es RTL nicht mehr
  2. AW: sonntags.live bekommt Verstärkung Heute lief die erste Sendung "sonntags.live" ! Fand ich nun nicht so soll, typische RTL Sendung, bin auf die Quote gespannt.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum