Spin-Off zur Actionserie „9-1-1“ demnächst bei Sky

2
380

Altbekannte Action mit neuen Stars: Im Spin-Off „9-1-1: Lone Star“ geht ein Feuerwehrmann seiner Pflicht in einer neuen Stadt nach.

Bei „9-1-1: Lone Star“ dreht es sich nicht – wie bei manch anderen Serien-Spin-offs – um bereits eingeführte Figuren, sondern es hat mit dem Original nur die Action und die Inszenierung verschiedenster Unfall- und Katastrophenszenarien gemeinsam. Das neue Star-Duo bilden Rob Lowe („The West Wing“) und Liv Tyler („Der Herr der Ringe“, „Armageddon“).

Um im Lone Star State Texas Leben zu retten, zieht Feuerwehrmann Owen (Rob Lowe) im „9-1-1“-Spin-Off von Manhattan nach Austin, um unterstützt von Rettungssanitäterin Michelle (Liv Tyler) eine neue Station aufzubauen. Die erste Staffel „9-1-1: Lone Star“ ist ab 8. April immer mittwochs um 20.15 Uhr auf Sky 1 zu sehen, sowie auf Sky Go, Sky Q und Sky Ticket verfügbar.

Alle anderen bisher veröffentlichten Staffeln von „9-1-1“ stehen außerdem als Sky Boxset bereit.

Bildquelle:

  • DF_sky_911_spinoff: obs/Sky Deutschland

2 Kommentare im Forum

  1. Ich konnte mir der Serie nicht viel Anfangen und die ständigen Sex Szenen mit jeweils einer anderen Frau hat mich besonders genervt.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum