Sportwochenende im Ersten: Fußball-EM-Auslosung und Boxen live

0
18
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Im Mittelpunkt des ARD-Sportwochenendes stehen die Auslosung der EM-Gegner der deutschen Fußball-Nationalmannschaft sowie der EM- und WM-Schwergewichtskampf von Alexander Povetkin und Robert Helenius.

Anzeige

In Kiew zeigt sich am Freitagabend, ob die deutsche Nationalmannschaft um Bundestrainer Joachim Löw beim EM-Turnier im kommenden Jahr in der Gruppenphase ein vermeintlicher Spaziergang auf dem Weg zum angestrebten Titel bevorsteht oder ob sie es mit einigen der europäischen Fußball-Großkaliber zu tun bekommt, teilte Das Erste am Dienstag mit.
 
Ab 17.50 Uhr beginnt die ARD mit der Live-Übertragung aus der ukrainischen Hauptstadt. Dort wird „Sportschau“-Neuzugang Matthias Opdenhövel Interviews mit den Beteiligten führen. Im Studio führen Moderator Gerhard Delling und ARD-Experte Mehmet Scholl gemeinsam durch die Sendung und ordnen die Ergebnisse der Gruppenziehung entsprechend ein. Die Auslosung kommentiert vor Ort Steffen Simon.

In Helsinki treffen in der ARD-Boxnacht ab 22.35 Uhr am Samstag dagegen die Fäuste aufeinander. Für die beiden Schwergewichtler Povetkin und Helenius geht um die Verteidigung des Welt- und um den Gewinn des Europameistertitels. Die deutschen Fernsehzuschauer bekommen die spannenden Entscheidungen live im Ersten geboten.

Alexander Povetkin und Cederic Boswell fighten um die Schwergewichtskrone der WBA. Der Sieger könnte der nächste Gegner von einem der Klitschko.Brüder werden. Im zweiten Kampf des Abends trifft der finnische Lokalmatadors Robert Helenius vor 12 000 Zuschauern auf Europameister Dereck Chisora. Der Kampf gilt für Helenius als Chance seines Lebens und mit dem Gewinn des EM-Titels würde er sich gleichzeitig für höhere Aufgaben empfehlen.

Moderator Waldemar Hartmann wird in Helsinki gemeinsam mit dem ARD-Experten Henry Maske durch den Abend führen und das Geschehen analysieren. Zunächst wird Reporter Jens-Jörg Rieck am Mikrofon live den EM-Kampf von Helenius begleiten. Anschließend kommentiert Andreas Witte die Aufzeichnung des WM-Duells. [mho]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum