Stelldichein der Superstars auf Hit 24

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Ismaning – Von Rod Steward über Robbie Williams bis Roxette geben sich in der „Woche der Stars“ auf Hit 24 vom 10. bis 17. Januar die Großen des Musikbusiness die Klinke in die Hand.

Nach Angaben des Senders seht täglich ein anderer Star eine Stunde lang im Mittelpunkt. Mit dabei sind u.a. Madonna, Bon Jovi, Phil Collins, Michael Jackson, und Tina Turner.Hit 24 zeigt ihre erfolgreichsten Clips und lässt die Stars natürlich auch selbst zu Wort kommen.
 
Kaum ein anderer Künstler kann sich seit Jahrzehnten derart konstant in den Charts behaupten wie Madonna: Mehr als 300 Millionen Mal sind ihre Platten bisher über den Ladentisch gegangen. Doch nicht nur musikalisch, auch durch ihr Privatleben sorgt die Künstlerin mit italienischen Wurzeln für Furore, zuletzt mit ihrer Scheidung von Regisseur Guy Ritchie (§Bube, Dame, König, grAs“).
 
Hit 24 konzentriert sich in der Sendung „Like A Virgin: Das Beste von Madonna§ am 16.1.2009 um 21 Uhr aber ganz auf ihre musikalische Seite und zeigt im Rahmen der „Woche der Stars“ neben Clips wie „Holiday“ und „Hung Up“ auch ein Kurzinterview mit der Queen of Pop.
 
Auch Robbie Williams ist schon lange ein Megastar. Seine Ballade „Angels“ gab den Startschuss für eine der kommerziell erfolgreichsten Karrieren der Popmusik. Seit seinem Album „Rudebox“ wurde es ruhiger um den Künstler, Spekulationen über einen Wiedereinstieg bei der Boyband „Take That“, der er bis 1995 angehörte, werden momentan immer lauter. Doch noch ist der Musiker, der in der vergangenen Zeit vor allem durch seine UFO-Obsession immer wieder chlagzeilen machte, auf Solopfaden unterwegs. Auf Hit24 heißt es deswegen am 15.1.2009 ab 21 Uhr auch eine Stunde lang „Robbie At His Best“, mit den besten Hits von „Mr. Entertainment“ Robbie Williams.
 
Ebenfalls seit Jahrzehnten erfolgreich, dafür wesentlich skandalfreier, sind die Rocker von Bon Jovi. Seit ihrer Gründung 1983 liefern die fünf Musiker aus New Jersey einen Charterfolg nach demanderen: Die Nr.1-Hits „Livin On A Prayer“, „Always“ oder „It’s My Life“ sind nur drei Beispiele aus ihrer Erfolgsgeschichte.
 
Am 14.1.2009 ab 22 Uhr präsentiert die Hit24-„Woche der Stars“ die „Bon Jovi Classics“ mit den größten Hits der amerikanischen Ausnahmemusiker rund um Leadsänger Jon Bon Jovi. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum