„Steuern runter, Konsum rauf“ – Phoenix-Runde debattiert Krisenrezepte

0
7
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Bonn – Rezept gegen den Abschwung sucht morgen eine Runde bei Phoenix.

Steuersenkungen oder Konsumgutscheine? Die Politik ist auf der Suche nach einem Patentrezept für die Krise. Täglich gibt es neue Vorschläge, wie die Wirtschaft wieder in Schwung gebracht werden soll. Noch zögert Angela Merkel, weitere Konjunkturpakete aufzulegen. Doch wie lange kann sie dem Druck aus dem In- und Ausland widerstehen? Und welche Maßnahmen bringen überhaupt den gewünschten
Erfolg?
 
Anke Plättner diskutiert in der Phoenix-Runde mit Philipp Mißfelder (MdB, CDU), Volker Wissing (MdB, FDP), Dierk Hirschel (Chefökonom DGB), Gerhard Handke (Bundesverband des Deutschen Groß- und Außenhandels)
 
22.15 Uhr und Wiederholung um 00.00 Uhr und Mittwoch um 9.15 Uhr[mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert