Steven–Spielberg-Reihe im Ersten

0
18
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Den 60. Geburtstag des Hollywood-Starregisseurs nimmt die ARD zum Anlass für eine umfangreiche Spielberg-Reihe. Die berühmtesten Meisterwerke des 1946 in Cincinnati geborenen Spielberg laufen im November und Dezember immer Samstags nachts im Ersten.

Den Anfang macht dabei der Science-Fiction-Thriller „Minority Report“ mit Tom Cruise am 18. November um 22:40. Eine Woche später zur selben Sendezeit läuft das Science-Fiction-Drama „A.I. Künstliche Intelligenz“, ein Projekt, dass Spielberg nach dem Tod seines Freundes und geschätzten Kollegen Stanley Kubrick zu Ende geführt hat.

Am 2. Dezember um 23:10 zeigt die ARD den Film, mit dem Spielberg 1974 seinen großen internationalen Durchbruch geschafft hat: Der Gruselklassiker „Der weiße Hai“. Eine Woche später, am 9. Dezember um 22:10, läuft Spielbergs Verfilmung des Chrichton-Bestsellers „Jurassic Park“. Am 18. Dezember 2006 um 00:50 findet die Spielberg-Reihe im Ersten mit „Amistad – das Sklavenschiff“ ihren Abschluss. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert