Super RTL strahlt das Animationsmärchen „Barbie – Mariposa“ aus

0
19
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Nicht nur als Puppe, sondern auch auf dem Bildschirm ist Barbie längst ein Star. In dem 3-D-Animationsmärchen Barbie – Mariposa (USA 2007) schlüpft sie in die Rolle der schönen Schmetterlingsfee Mariposa, die ihre Heimat vor der bösen Fee Henna retten muss.

Durch modernste Computertechnik wurden die Figuren zum Leben erweckt und bewegen sich beeindruckend echt. Super RTL zeigt den Familienfilm am kommenden Freitag, um 20.15 Uhr auf dem Sendeplatz Family Cartoon.

Das friedliche Leben im idyllischen Zauberland Flutterfield hat ein jähes Ende, als die böse Fee Henna auftaucht. Henna ist die Harmonie im Reich ein Dorn im Auge, und es dauert nicht lange, bis sie die gütige Königin vergiftet hat. Allmählich erlöschen die magischen Lichter, die das Land zuvor wie einen Zaubermantel schützten. Was nun? Kann die ebenso hübsche wie mutige Schmetterlingsfee Mariposa (Barbie) die Königin und damit ihre geliebte Heimat retten? Um an das dringend benötigte Gegengift zu gelangen, muss sie allerdings erst die Spiegelhöhle finden.
 
Bis dahin ist es für sie und ihre treue Freundinnen ein langer und gefährlicher
Weg. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum